Forschungsministerin Schavan: Bürgerdialoge sollen Akzeptanz für grüne Gentechnik schaffen

Forschungsministerin Schavan: Bürgerdialoge sollen Akzeptanz für grüne Gentechnik schaffen

Bundesforschungsministerin Annette Schavan will die Akzeptanz der grünen Gentechnik steigern - mit einer neuen Form von internetgestützten Bürgerdialogen.

Dafür will sie eine neue Form des Bürgerdialogs schaffen: „Ich werde künftig repräsentative Gruppen zum Gespräch bitten und die Gespräche ins Internet stellen", sagte sie dem Wochenmagazin WirtschaftsWoche. Denn Wissenschaft zu erklären allein reiche nicht. „Wir müssen viel öfter direkt mit den Leuten reden." Neben den Bürgern mit ihren Fragen, und ihrer Skepsis sollen auch Forscher zu Wort kommen: „Und unsere Forscher sind tolle Kommunikatoren, wenn man ihnen zuhört", sagt Schavan.

In Zukunft soll diese Form der Bürgerbeteiligung auch auf andere Themen ausgeweitet werden, die Hightech-Medizin beispielsweise oder die Nanotechnik.

Anzeige

Gerade bei der grünen Gentechnik ist die Akzeptanz in der Bevölkerung aber besonders wichtig: „Die Probleme der Zukunft lassen sich ohne die grüne Gentechnik nicht bewältigen", sagt Schavan. Die Ministerin ist davon überzeugt, dass die Technik einen wichtigen Beitrag zu drängenden Problemen wie etwa der Welternährung leisten wird, indem sie Pflanzen widerstandsfähig gegen Wassermangel und Hitze macht.

Und die Zeit drängt. Noch habe Deutschland zwar „sehr gute Forschergruppen und tolle Institute", sagt Schavan. Aber sie weiß: „Zugleich fühlen sich manche Forscher längst als Verfolgte einer Öffentlichkeit, die nach wie vor mit der grünen Gentechnik nur Gefahr verbindet."

Andere Bundesminister sind bezüglich Gentechnik weniger euphorisch. Bundeslandwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) etwa lehnt die grüne Gentechnik ab. Doch Schavan meint, sie lägen gar nicht so weit auseinander. „Da geht es um Nuancen", sagt: „Wir sind beide grundsätzlich der Meinung, dass diese Forschung gefördert werden muss." Für Schavan ist es ein großes Anliegen, denn sie fände es „verantwortungslos, diese Zukunftstechnologie an Deutschland vorbeiziehen zu lassen".

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%