Freytags-Frage: Wann beginnt endlich der Wahlkampf?

ThemaWahlen 2017

kolumneFreytags-Frage: Wann beginnt endlich der Wahlkampf?

Bild vergrößern

Der Wahlkampf kommt nicht recht in Schwung. Themen gäbe es dabei wahrlich genug.

Kolumne von Andreas Freytag

Die Voraussetzungen für einen spannenden Wahlkampf könnten kaum besser sein. Doch die Politik gibt sich lethargisch. Es ist höchste Zeit, dass die Parteien anfangen, um die Wähler zu werben.

Falls Sie sich in dieser Woche über die vielen frischen Plakate mit Politikergesichtern gewundert haben: In etwas über fünf Wochen ist Bundestagswahl. Ansonsten ist vom Wahlkampf nicht viel zu merken. Was macht die politische Elite stattdessen? Sie suggeriert uns, dass hierzulande alles im Lot sei. Es geht uns doch super, oder? Von der Eurokrise ist hier nichts zu merken, die Eurozone insgesamt wächst mit beachtlichen 0,3% im zweiten Quartal, es kündigt sich Vollbeschäftigung am Horizont an, der Sommer bringt gutes Wetter, und deutsche Fußballvereine können sich einen spanischen Trainer und tolle Stürmer leisten. Im Moment geht es uns wirklich ganz gut, und die Menschen fühlen sich wohl, zumindest ist das das Bild an der Oberfläche.

Bundestagswahl 2013 Live-Ergebnisse

Das vorläufige amtliche Endergebnis – hier sehen Sie, wie die politische Stimmung im Land ist.

Teaserbild dpa infocom

Als Konsequenz muss man wirklich suchen, um Themen zu finden, die die Opposition aufgreift. Die Liste fällt entsprechend kurz aus:

Anzeige
  • Herr Steinbrück beklagt, dass Frau Merkel keine begeisternden europapolitischen Reden hält (das wäre ja auch gelogen!);
  • Frau Künast und Frau Göring-Eckardt fordern den Veggie-Day, also den fleischfreien Tag in öffentlichen (am liebsten wohl auch in privaten) Kantinen. Natürlich wäre es sehr interessant zu wissen, ob die Fast-Food-Industrie diese Kampagne finanziell unterstützt;
  • die Alternative für Deutschlands tritt noch kaum in Erscheinung, sie thematisiert immerhin die Eurokrise;
  • fast alle fordern einen Mindestlohn;
  • es wird ein bisschen "gegendert";
  • der größte Streitpunkt ist noch die geplante Steuererhöhung der Grünen, die bereits bei mittleren Einkommen nochmal kräftig zulangen wollen;
  • ansonsten konzentrieren sich alle auf die Späh-Affäre.
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%