Generalsekretär José Angel Gurría: OECD begrüßt den deutschen Mindestlohn

ThemaArbeitsmarkt

exklusivGeneralsekretär José Angel Gurría: OECD begrüßt den deutschen Mindestlohn

Bild vergrößern

Angel Gurría

von Karin Finkenzeller

OECD-Generalsekretär José Angel Gurría begrüßt die Einführung eines Mindestlohns in Deutschland - denn dieser werde die Wirtschaft ankurbeln. In Frankreich schätzt er die Lage anders ein.

„Der Mindestlohn ist sinnvoll – und er wird die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands nicht gefährden“, sagte der Generalsekretär der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) im Interview mit der WirtschaftsWoche. Ein Stundenlohn von 8,50 Euro sei für Deutschland nicht außergewöhnlich hoch.

„Aber die Politik geht damit ein Problem an, das nicht besonders bekannt ist: dass es nämlich ein Lumpenproletariat gibt, einen sehr schlecht ausgebildeten und schlecht bezahlten Teil der Arbeiterschicht. Der lebt und arbeitet unter Bedingungen, die man in einem Land wie Deutschland nicht unbedingt erwarten würde“, betont Gurría.

Anzeige

Die Sorge, dass diese Menschen wegen des Mindestlohns noch schwerer Arbeit finden, teilt Gurría nicht: „Jeden Cent, den diese Menschen mehr verdienen, werden sie ausgeben, um ihre Bedürfnisse zu decken. Das wird den Privatkonsum stärken, die Importe und damit auch die Handelsbilanz ein wenig ausgleichen, die ja Gegenstand einiger Kontroversen ist.“

In Frankreich schätzt Gurría die Lage anders ein. Der französische Mindestlohn mit derzeit 9,53 Euro pro Stunde liege sehr nahe am Durchschnittslohn. „In so einem Fall gibt es für Unternehmer keinen Grund, neue Arbeitsplätze zu schaffen. Und wer wird draußen bleiben? Die jungen Leute natürlich.“

Die OECD habe deshalb eine differenzierte Herangehensweise vorgeschlagen, einen nach Regionen und Alter gestaffelten Mindestlohn. Gurría: „Ein 15-Jähriger kann keinen vollen Mindestlohn erwarten, weil er auch nicht die volle Arbeitsleistung bringt, weil er noch sehr grün und unerfahren ist.“

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%