Gesetzentwurf: Bundesregierung will Ehrenamt steuerlich fördern

exklusivGesetzentwurf: Bundesregierung will Ehrenamt steuerlich fördern

Bild vergrößern

Wer sich ehrenamtlich engagiert soll künftig mehr Anerkennung dafür erhalten. Die Übungsleiterpauschale und die Ehrenamtspauschale sollen erhöht werden

von Christian Ramthun

Die schwarz-gelbe Koalition will das Ehrenamt stärken. Nach der Sommerpause soll ein entsprechender Gesetzentwurf vorgelegt werden.

Wer in seiner Freizeit etwa den Kirchenchor leitet oder die Jugendmannschaft im Sportverein trainiert, darf dafür künftig bis 2400 Euro im Jahr einnehmen, ohne dieses Geld versteuern zu müssen. Die Übungsleiterpauschale soll von 2100 auf 2400 Euro steigen. Sie gilt für gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche nebenberufliche Tätigkeiten. Die Ehrenamtspauschale, die alle anderen Ehrenämter betrifft, soll von 500 auf 600 Euro angehoben werden. Zudem plant das Finanzministerium, dass die Vereinsvorstände, die unter die Ehrenamtspauschale fallen, bei Steuerschulden nicht mehr persönlich und unbeschränkt haften müssen.

Einen Gesetzentwurf will das Bundesfinanzministerium nach der Sommerpause dem Bundestags-Finanzausschuss als „Formulierungshilfe“ zuschicken. Ausschussvorsitzende Birgit Reinemund (FDP) erhofft sich vom Gesetz „einen neuen Schub für die vielen Tausend ehrenamtlich tätigen Bürger“. Sie erhielten eine „Anerkennung für diese gesellschaftlich wichtigen Tätigkeiten“. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) stehe hinter dem Gesetz. Die Steuerausfälle seien „irrelevant“. Das Gesetz soll bis Jahresende in Kraft treten.

Anzeige
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%