Ifo-Institut: Einfluss von Wirtschaftslobbyisten auf Politik steigt

Ifo-Institut: Einfluss von Wirtschaftslobbyisten auf Politik steigt

Bild vergrößern

Wie Unternehmen ihre Verbände bewerten (Klicken Sie für eine detallierte Ansicht bitte auf die Grafik)

von Ulrich W. Hanke

Wirtschaftsverbände haben heute größeren Einfluss auf die Politik als noch vor drei Jahren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Ifo Institutes unter Deutschlands Managern.

Die Wirtschaftsverbände können die Politik stärker beeinflussen als noch vor drei Jahren. Das glauben Deutschlands Manager, wie eine Umfrage des ifo Instituts zeigt. Es hat rund 600 Vorstände, Geschäftsführer und leitende Angestellten befragt. Demnach schätzen heute nur 33 Prozent den Einfluss der Verbände auf die Politik als hoch ein (siehe Grafik), vor drei Jahren meinten das erst 27 Prozent. Hingegen gehen nur noch 13 Prozent von einem geringen Einfluss aus, vor drei Jahren äußerten sich 17 Prozent so.

Klaus Abberger, Konjunkturexperte des ifo Instituts und Koordinator der Umfrage, erklärt den Trend so: "Unternehmen haben den Eindruck, dass die Maßnahmen zur Bekämpfung der Wirtschaftskrise in Abstimmung mit ihnen vorgenommen wurden, etwa durch die Kurzarbeiterregelung und die Abwrackprämie." Zudem hat seit der Umfrage vor drei Jahren die Bundesregierung gewechselt – von einer schwarz-roten zu einer schwarz-gelbenKoalition. Auch das dürfte den Eindruck verstärkt haben, die Regierung höre jetzt mehr auf die Wirtschaftsverbände.

Anzeige

Am besten schnitt unter den Spitzenverbänden der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) ab. Die von Präsident Hans-Peter Keitel geführte Organisation bekam in der Umfrage für ihre politische Arbeit die Schulnote 2 minus. Auffällig: Den Gewerkschaften schreiben die Manager im Gegenzug jetzt weniger Einfluss auf die Politik zu als früher. Schätzten 2008 noch 47 Prozent der Manager den Gewerkschaftseinfluss als hoch ein, waren es nun nur noch 44 Prozent. Die Mitgliedschaft in den Wirtschaftsverbänden blieb "relativ stabil über die Zeit", sagt ifo-Experte Abberger. Über Austritte würden Manager kaum noch nachdenken.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%