ifo-Studie: Süddeutsche Gerichte arbeiten am schnellsten

exklusivifo-Studie: Süddeutsche Gerichte arbeiten am schnellsten

von Bert Losse

In keinem anderen Bundesland arbeiten die Amtsgerichte so effizient wie in Bayern und Baden-Württemberg.

In den beiden Südländern liegt die durchschnittliche Verfahrensdauer im Zivilrecht bei  4,1 Monaten. Am längsten dauern Zivilprozesse im Schnitt in Thüringen (6,1 Monate), Bremen (5,7 Monate) und im Saarland (5,6 Monate). Zu diesen Ergebnissen kommt eine noch unveröffentlichte Studie des  Münchner ifo-Instituts, über die jetzt exklusiv die WirtschaftsWoche berichtet.

„Was die durchschnittliche Effizienz des Justizsystems betrifft, gibt es zum Teil erhebliche Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern“, schreiben die Autoren Niklas Potrafke, Marina Riem und Christoph Schinke in einem Gastbeitrag für das Magazin.  Bei der sogenannten Erledigungsquote – dem Anteil der erledigten Fälle an allen anhängigen Verfahren – liegen  Bayern (72,7 Prozent) und Baden-Württemberg (71,9 Prozent) vorn, gefolgt von  Hamburg (70,7 Prozent). Die niedrigsten Werte verzeichnen Thüringen (63,5 Prozent), Bremen (64,7 Prozent) und Mecklenburg-Vorpommern (66 Prozent).

Anzeige

Fazit der Wissenschaftler in der WirtschaftsWoche: „Deutschlands Gerichte arbeiten vergleichsweise effizient, es gibt aber noch Luft nach oben.“  Verfahren weiter zu beschleunigen, würde dem Wirtschaftsstandort Deutschland nutzen.

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%