Jahresrückblick: So war 2009

von Oliver Voß, Henrik Jeimke-Karge und Andreas Toller

Das Jahr 2009 wird als das Jahr der konjunkturellen Tiefpunkte und der staatlichen Einflussnahme auf die Wirtschaft in die Geschichte eingehen. Unser Jahresrückblick bietet einen Streifzug durch die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2009. Denn, nichts ist spannender als Wirtschaft.

Das Jahr 2009 war das Jahr der Konjunkturpakete, der angeschlagenen Autohersteller und der Abwrackprämie, der spektakulären Pleiten und des stillen Untergangs von Traditionsmarken wie zum Beispiel Karstadt, Quelle oder Märklin.

„Notleidende“ Banken mussten schließen, fusionieren oder mit Finanzspritzen und Bürgschaften vom Staat gerettet werden. Bei  „systemrelevanten“ privatwirtschaftlichen Banken kehrte sogar die Verstaatlichung als legitimes Mittel der politischen Einflussnahme in die Marktwirtschaft zurück.

Anzeige

2009 war aber auch ein Superwahljahr: Die US-Amerikaner wählten ihren ersten schwarzen Präsidenten Barack Obama. Auch in Deutschland standen die Zeichen auf Wechsel. Die Bundestagswahl bescherte uns eine neue schwarz-gelbe Bundesregierung unter einer wiedergewählten Bundeskanzlerin Merkel.

Für Deutschland war 2009 auch ein Jahr der runden Geburtstage:  60 Jahre Bundesrepublik und 20 Jahre Wiedervereinigung galt es zu feiern.

Begleiten Sie wiwo.de auf einem Streifzug durch die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2009. Denn nichts ist spannender als Wirtschaft.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%