Landflucht: Junge Leute ziehen gezielt in "Schwarmstädte"

exklusivLandflucht: Junge Leute ziehen gezielt in "Schwarmstädte"

Bild vergrößern

Junge Leute zieht es in Städte wie Tübingen.

Junge Menschen ziehen immer stärker in ausgewählte Orte Deutschlands – in Universitätsstädte und Wirtschaftszentren.

Das berichtet die WirtschaftsWoche unter Berufung auf Berechnungen des Sozialforschungsinstituts Empirica. Einen besonders hohen Anteil von Einwohnern zwischen 20 und 34 Jahren haben danach beispielsweise Aachen, Münster, Rostock, Kiel, Jena, Würzburg, Tübingen, Freiburg und München. Hier liegt der Anteil der jungen Erwachsenen um mehr als 35 Prozent über dem Bundesdurchschnitt. „Die Jungen, die zunehmend zur Minderheit werden, verlassen die Provinz“, zitiert das Magazin den Ökonomen Harald Simons vom Forschungsinstitut Empirica, der für die aufstrebenden Orte den Begriff „Schwarmstädte“ geprägt. „Dort, wo die Jungen herkommen, hat vielleicht der letzte Club dichtgemacht, wo sie hinwollen, herrscht pralles Leben.“

Es handelt sich vor allem um Universitätsstädte. Nach dem Studium bleiben zahlreiche Absolventen in diesen Orten, wodurch sich die Entwicklungschancen dieser Städte weiter verbessern. Verstärkt wird diese Entwicklung durch den steigenden Anteil von Hochschülern. Im Jahr 2000 nahm jeder Dritte aus den jüngeren Jahrgängen ein Studium auf, 2013 waren es schon fast 60 Prozent. Einen hohen Anteil der 20 bis 34-Jährigen verzeichnen ebenfalls Regensburg, Göttingen, Marburg und Weimar, aber auch Dresden, die kinderreichste Großstadt Deutschlands.

Anzeige

Dass eine Universität allein nicht ausreicht, um junge Menschen anzulocken, zeigen die Beispiele Cottbus und Frankfurt/Oder. Trotz starker Hochschulen weisen sie nicht einen so hohen Anteil junger Menschen auf wie andere Unistandorte, da viele Hochschüler täglich von Berlin anreisen.

Weit unter dem Durchschnitt liegen vor allem Landkreise im nordwestlichen Niedersachsen, in Schleswig-Holstein und Vorpommern, sowie in Nordbayern, in der Harzregion sowie im Westen von Rheinland-Pfalz. Hier liegt der Anteil junger Erwachsener in weiten Regionen bereits unterhalb von 85 Prozent des Bundesdurchschnitts.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%