Leseraktion: „Aufbruch jetzt!“

Leseraktion: „Aufbruch jetzt!“

, aktualisiert 05. September 2017, 12:57 Uhr
Bild vergrößern

Wichtige Zukunftsthemen kamen im großen TV-Duell nicht zur Sprache.

Quelle:Handelsblatt Online

Digitalisierung, Bildung, Umweltschutz – wichtige Themen kommen in diesem Wahlkampf zu kurz. Deshalb möchten wir von unseren Leserinnen und Lesern wissen, wie ihr Zukunftsprogramm aussieht. Schicken Sie uns Ihre Ideen.

DüsseldorfWenn es eines Zeichens gesellschaftlicher Vitalität bedurft hätte, dann lieferte es der Tag nach dem TV-Duell. Überall im Lande wurde über jene Themen gesprochen, die bei dem TV-Spektakel nicht oder nur in Spurenelementen zur Sprache kamen – als da wären der Umweltschutz, die unhaltbare Bildungssituation, die unsichere Zukunft unserer Autoindustrie und das Jahrhundertthema Digitalisierung. Die beiden Spitzenpolitiker machten gestern eine für sie seltene Erfahrung: Auch Schweigen spricht. In diesem Fall gegen sie.

Die Redaktion unserer Zeitung hat Lust auf Zukunft, möchte sich mit dem Status quo nicht abfinden und wird die kommende Wochenendausgabe daher unter das Motto „Aufbruch jetzt!“ stellen. Kluge Menschen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur sollen zu Wort kommen. Da wir auch um die Klugheit unserer Leserinnen und Leser wissen, möchten wir Sie ebenfalls bitten, Ihr persönliches Zukunftsprogramm aufzuschreiben oder es uns als Videobotschaft zu schicken: Was muss getan werden, um Staat und Wirtschaft zu modernisieren? Wie kann Deutschland seine Defizite in der Bildung überwinden? Wie erreichen wir das digitale Zeitalter? Schicken Sie uns Ihre Ideen und Ihr Zukunftsprogramm an:

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%