Metall: Metallindustrie: Lage noch desaströser als angenommen

Metall: Metallindustrie: Lage noch desaströser als angenommen

Der Metall- und Elektroindustrie geht es noch schlechter als befürchtet. Noch unveröffentlichte Zahlen des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall, die der WirtschaftsWoche vorliegen, zeigen, dass die Zahl der Beschäftigten seit Dezember um 124.000 gesunken ist.

Allein im März und April gab es ein Minus von 83.000 Stellen. Damit ist die Hälfte der 250.000 Jobs, die während des Booms geschaffen wurden, wieder weg. Die Nettoumsatzrendite der Metall- und Elektroindustrie-Unternehmen wird 2009 „erstmals seit vielen Jahren ins Minus rutschen“, sagte Gesamtmetall-Präsident Martin Kannegiesser der WirtschaftsWoche.

Bereits 2008 war diese von 4,2 auf 2,6 Prozent gefallen – der niedrigste Wert seit 2004. „Im ersten Quartal 2009 sind die Erträge durchschnittlich auf minus 1,0 bis 1,5 Prozent geschrumpft“, sagte Kannegiesser. Andere wirtschaftliche Kenngrößen der Metall- und Elektroindustrie unterstreichen den Negativ-Trend: Die Auslastung der Kapazitäten liegt derzeit unter 70 Prozent und damit auf dem niedrigsten Stand seit Jahrzehnten. Die Stundenproduktivität brach in den ersten vier Monaten 2009 um fast 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr ein. Die Lohnstückkosten hingegen schossen laut WirtschaftsWoche um durchschnittlich 30 Prozent nach oben.

Anzeige

Insgesamt befindet sich die Metallindustrie laut Kannegiesser „am Übergang von einer konjunkturellen zu einer strukturellen Krise.“ Der Unternehmer weiter: „Die kommenden ein, zwei Jahre werden für unsere Industrie ganz entscheidend. Dann trennt sich die Spreu vom Weizen. Wer mit seinen Produkten und seinem Geschäftsmodell nicht gut aufgestellt ist und über keine solide Kapitalbasis verfügt, wird vom Markt verschwinden.“

Mit mehr als 23.000 Betrieben, 3,5 Millionen Beschäftigten und einem Jahresumsatz von über 900 Milliarden Euro ist die Metall- und Elektroindustrie Deutschlands volkswirtschaftlich bedeutendste Branche.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%