Nachhaltigkeit: Repnik soll Rat für Nachhaltigkeit leiten

Nachhaltigkeit: Repnik soll Rat für Nachhaltigkeit leiten

von Christian Ramthun

Der frühere CDU-Politiker Hans-Peter Repnik, 63, soll den Sozialdemokraten Volker Hauff, 69, an der Spitze des Rats für nachhaltige Entwicklung ablösen.

Die Wahl soll auf der Sitzung des Rats am 19. Juli erfolgen. Repnik war von 1989 bis 1994 Staatssekretär im Bundesinnenministerium und leitete von 2002 bis 2005 das Duale System, das den Grünen Punkt vergibt. Hauff steht dem Rat seit dessen Gründung 2001 vor und war früher Bundesforschungsminister und dann Bundesverkehrsminister.

Der Rat berät die Bundesregierung. Seine Jahreskonferenz am 27. September steht unter dem Motto „Die Uhr neu stellen: 2050“.

Anzeige
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%