Opel : Schäuble signalisiert Staatshilfen auch für General Motors

Opel : Schäuble signalisiert Staatshilfen auch für General Motors

von Henning Krumrey und Christian Ramthun

Deutsche Staatshilfen zur Rettung des Autohersteller Opel kann es auch für den Mutterkonzern General Motors geben. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sagte der WirtschaftsWoche, dass sich der Bund auch bei einem Sanierungsplan von GM engagieren könnte.

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sagte der WirtschaftsWoche, dass sich der Bund auch bei einem Sanierungsplan von GM engagieren könnte. „Wir können doch nicht sagen: Für Magna hätten wir alles Mögliche getan, weil wir auch eine Verantwortung für die Menschen und die Standorte spüren, und jetzt kommt das bei einem anderen Eigentümer überhaupt nicht infrage“, so Schäuble.

Allerdings müsse GM seiner Verantwortung für das Unternehmen und seine Mitarbeiter gerecht werden. „General Motors hat nicht nur eine Verantwortung für seine Aktionäre. General Motors hat auch eine Verantwortung für seine Werke, für die Standorte, für seine Mitarbeiter, für die Lieferanten. Ein Unternehmen ist eine soziale Einrichtung.“

Anzeige

Die Initiative liege aktuell aber bei GM. „Wir warten ab, was der Eigentümer vorschlägt. Das ist doch Sache von General Motors.“

Der Hersteller dürfe „die Menschen nicht im Unklaren“ lassen.

Das Interview mit dem Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) finden Sie ab Montag in der neuen WirtschaftsWoche (47/2009).

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%