Ramsauer : Neuer Anlauf für Steuerbonus zur Gebäudesanierung

Ramsauer : Neuer Anlauf für Steuerbonus zur Gebäudesanierung

von Christian Ramthun

Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) wirbt für eine Wiederbelebung des Gesetzes zur steuerlichen Abschreibung von energetischen Sanierungen.

Die Bundesregierung solle in neue Verhandlungen mit den Bundesländern eintreten, berichtet die WirtschaftsWoche unter Berufung auf ein Schreiben von Ramsauers Staatssekretär Rainer Bomba an das Bundesfinanzministerium. Darin heißt es, Steuerabschreibungen seien „der wichtigste Anreizmechanismus für die Durchführung energetischer Sanierungsmaßnahmen“.

Das Gesetz scheiterte Anfang Juli im Bundesrat, weil die Länder ihren Anteil an den erwarteten Steuerausfällen von 1,5 Milliarden Euro nicht tragen wollen. Bislang ist damit nur die Finanzierung des ebenfalls mit 1,5 Milliarden Euro dotierten Förderprogramms der KfW sicher. Um die Einsparziele des Energiekonzepts der Bundesregierung zu erreichen, müssten aber insgesamt Mittel „in Höhe von drei Milliarden Euro jährlich“ eingesetzt werden, schreibt Bomba.

Anzeige

Das Bundesbauministerium sieht in der Förderung die Chance, bei einbrechender Konjunktur für zusätzliche Nachfrage zu sorgen. Jeder öffentliche Euro löst laut Ministerium zwölf Euro private Investitionen aus.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%