Städtetest 2008: Leben, Arbeit, Zukunft: 50 deutsche Städte im Vergleich

Städtetest 2008: Leben, Arbeit, Zukunft: 50 deutsche Städte im Vergleich

Bild vergrößern

Frauenkirche und Rathaus in München. Die bayrische Metropole kann ihren ersten Platz im Wettbewerb der Großstädte verteidigen.

Wohlstand, Wachstum, Jobs, Zukunftsperspektiven: Der große Städtetest der WirtschaftsWoche sagt, wo es sich am besten arbeiten und leben lässt. Wo Politik und Verwaltung tüchtig arbeiten. Und wo sich Bürger und Unternehmen am wohlsten fühlen.

Außerhalb seiner Stadt ist Berthold Tillmann kaum bekannt. Der Mann gehört der CDU an, ist 58 Jahre alt und seit 1999 Oberbürgermeister von Münster. Zweimal haben ihn die 280.000 Einwohner direkt ins Amt gewählt. Seine spartanische Internet-Homepage besteht aus einem knappen Lebenslauf und ein paar Reden, die letzte von November 2007. Er arbeitet in der Klemensstraße 10. Na und?Das Besondere ist: Tillmann regiert die möglicherweise am meisten unterschätzte Stadt Deutschlands. Wenn er bei der Kommunalwahl 2009 wie angekündigt seinen Hut nimmt, tritt sein Nachfolger in ziemlich große Fußstapfen. Münster hat unter Tillmanns Ägide in den vergangenen Jahren eine exzellente Entwicklung durchgemacht.

Die beschauliche Universitätsstadt kann eine gesunde Sozialstruktur, eine hohe kommunale Investitionsquote und einen erstaunlich stabilen Arbeitsmarkt vorweisen. Die Zahl der Beschäftigten kletterte zwischen 2002 und 2007 um 2,6 Prozent – im Bundesdurchschnitt gab es ein Minus von 2,3 Prozent. Wer hier seinen Job verliert, findet schnell einen neuen – die durchschnittliche Bezugsdauer von Arbeitslosengeld liegt mit 146 Tagen so niedrig wie in kaum einer anderen Großstadt.

Anzeige

Münster profitiert von seiner Funktion als regionales Oberzentrum inmitten von plattem Land, aber auch von seiner guten Wirtschaftsstruktur. Hier gibt es nicht nur acht Hochschulen, 50.000 Studenten und noch mehr Fahrräder, sondern mittlerweile auch mehr Industrie als im nahen Gelsenkirchen – etwa in den Bereichen Chemie, Pharma und Maschinenbau. Gerade erst hat die Stadt ein neues Industriegebiet im Stadtteil Hiltrup erschlossen. „In vielen Bereichen entwickelt sich Münster besser als andere Großstädte. Die Stadt hat offenbar keine wirklichen Schwächen“, sagt Karl Lichtblau, Geschäftsführer der IW Consult GmbH in Köln. 

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%