Umfrage zur Bundestagswahl: 48 Prozent – Schwarz-Gelb könnte im Bund regieren

Umfrage zur Bundestagswahl: 48 Prozent – Schwarz-Gelb könnte im Bund regieren

, aktualisiert 19. Juli 2017, 08:51 Uhr
Bild vergrößern

CDU/CSU und die FDP können sich einer Umfrage zufolge Hoffnungen auf eine Mehrheit bei der Wahl im September machen.

Quelle:Handelsblatt Online

Union und FDP kommen in einer neuen Umfrage zur Bundestagswahl auf 48 Prozent. Damit könnte Schwarz-Gelb das Land regieren. SPD, Grüne und Linke stagnieren.

BerlinUnion und FDP können einer Umfrage zufolge bei der Bundestagswahl auf eine Mehrheit hoffen. Wie die am Mittwoch veröffentlichte Forsa-Erhebung für „Stern“ und RTL ergab, verbessern sich CDU/CSU um einen Punkt auf 40 Prozent. Die FDP verharrt demnach bei acht Prozent. Mit den zusammen 48 Prozent könnten die drei Parteien rechnerisch eine Koalition bilden.

Die SPD bleibt der Umfrage zufolge dagegen bei 22 Prozent, die Linkspartei bei neun Prozent und die Grünen bei acht Prozent. Zusammen kämen sie auf 39 Prozent. Die AfD verliert den Demoskopen zufolge einen Punkt auf sieben Prozent.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%