Wahl/Umfrage: Schwarz-Gelb dominiert bei der Wirtschaftskompetenz

exklusivWahl/Umfrage: Schwarz-Gelb dominiert bei der Wirtschaftskompetenz

von Thomas Schmelzer

In der Wirtschaftspolitik vertrauen die Deutschen einen Monat vor der Bundestagswahl Schwarz-Gelb. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage der WirtschaftsWoche und des Meinungsforschungsinstituts Civey hervor.

Bild vergrößern

Wie eine Online-Umfrage der WirtschaftsWoche und Civey belegt, sprechen fast die Hälfte der Bürger Schwarz-Gelb die größte Kompetenz in der Wirtschaftspolitik zu.

Fast die Hälfte der Bürger (48,8 Prozent) spricht demnach der Union die größte Kompetenz in der Wirtschaftspolitik zu. Mit großem Abstand folgt auf dem zweiten Platz die FDP mit 14,7 Prozent. Die Gerechtigkeitsdebatte und das Steuerkonzept von Kanzlerkandidat Martin Schulz haben sich für seine SPD offenbar nicht ausgezahlt. Nur 13 Prozent der Deutschen halten die Sozialdemokraten für die Partei mit dem größten Sachverstand in Wirtschaftsfragen. Noch ernüchternder ist das Ergebnis für die Grünen. Sie liegen mit 2,1 Prozent sogar hinter der Linken, die immerhin 3,7 Prozent der Bürger überzeugen kann. Die AfD schneidet mit 5,4 Prozent besser ab als Linke und Grüne, liegt aber deutlich hinter der FDP.

Umfrage zu den Bundestagswahlen So denken die Deutschen über Wirtschaftspolitik

Einen Monat vor der Wahl sehen die Bürger entspannt in die wirtschaftliche Zukunft. Sie befürworten Globalisierung, vertrauen der Wirtschaftspolitik und glauben, dass die FDP vor allem für eine Aufgabe kompetent ist.

Besonders die Wähler der Unionsparteien begrüßen die wirtschaftlichen Aspekte der Globalisierung. Quelle: dpa

An der Umfrage haben in den vergangenen dreieinhalb Wochen mehr als 56.000 Menschen online teilgenommen. Mithilfe der Nutzerdaten und eines eigenen Algorithmus errechnet Civey aus den Rohdaten der Umfrage repräsentative Ergebnisse. Die statistische Fehlerquote der Befragung liegt, wie bei Umfragen üblich, bei 2,5 Prozentpunkten.

Anzeige

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%