Angebliche Rufschädigung: Paris verklagt Fox News

Angebliche Rufschädigung: Paris verklagt Fox News

Bild vergrößern

Anne Hidalgo, Bürgermeisterin von Paris

Paris, eine Stadt, die von Islamisten kontrolliert wird: So hatte der US-Sender Fox News über Frankreichs Hauptstadt berichtet. Bürgermeisterin Hidalgo sieht den Ruf der Metropole beschädigt - und will den Kanal verklagen.

Zehn Tage ist es erst her, dass in Paris Millionen Menschen auf die Straße gingen, um sich mit den Opfern des Terroranschlags auf "Charlie Hebdo" zu solidarisieren. Damit wollten sie sich für mehr Pressefreiheit einsetzen. Doch nun will Paris' Bürgermeisterin Anne Hidalgo selbst gegen einen Fernsehsender vorgehen.

Sie verklagt den US-amerikanischen Sender Fox News wegen angeblicher Rufschädigung. Der konservative Nachrichtensender hatte nach den Anschlägen auf das Satiremagazin über sogenannte "No-go-Zones" in der französischen Hauptstadt berichtet. Diese würden von radikalen Islamisten kontrolliert, selbst die Polizei traue sich nicht mehr in diese Gegenden, hieß es. Der Beitrag hatte in Frankreich für scharfe Kritik gesorgt.

Anzeige

Anschlag auf "Charlie Hebdo" Schock über blutiges Attentat schweißt Franzosen zusammen

Nach dem Anschlag auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" versammelten sich zehntausende Franzosen spontan auf den Straßen. Politiker rufen zum Zusammenhalt auf.

Solidarität mit den Opfern. Quelle: AP

Anne Hidalgo reagiert sofort: "Wir sind beleidigt worden", sagte sie dem US-Sender und Fox-News-Konkurrenten CNN. "Ich denke, wir müssen vor Gericht ziehen, damit diese Worte zurückgenommen werden." Die Ehre der Stadt sei verletzt worden, argumentierte die Bürgermeisterin.

Laut Fox News ist die Anklage völlig unberechtigt. Dennoch habe man Verständnis für die Befindlichkeiten der französischen Bürger nach den terroristischen Anschlägen, sagte ein Vertreter von Fox News.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%