Angela Merkel: Gemeinsames Bundestagswahlprogramm mit der CSU

Angela Merkel: Gemeinsames Bundestagswahlprogramm mit der CSU

Bild vergrößern

Angela Merkel: Gemeinsames Bundestagswahlprogramm mit der CSU

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) glaubt trotz des unionsinternen Streits über eine Flüchtlingsobergrenze an ein gemeinsames Bundestagswahlprogramm mit der CSU.

„Wir sind auf einem guten Weg, dass CDU und CSU in den wichtigen Fragen gemeinsame Positionen haben oder vielleicht finden werden“, sagte die CDU-Vorsitzende am Samstag im baden-württembergischen Schöntal. Da, wo es Unterschiede gebe, müssten CDU und CSU auch damit leben können. Aber der Grundstock an Gemeinsamkeiten sei so überwältigend, dass sie guten Mutes sei, ein gemeinsames Wahlprogramm hinzubekommen.

Auch CSU-Chef Horst Seehofer hatte zuletzt erklärt, dass der Streit über eine Obergrenze für neu eintreffende Flüchtlinge einem gemeinsamen Wahlprogramm nicht im Weg stehen solle. Seehofer fordert eine feste Obergrenze von 200.000 neuen Flüchtlingen pro Jahr. Das lehnt Merkel ab.

Anzeige
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%