Brüssel: Terrorvorwürfe gegen zwei weitere Verdächtige

Brüssel: Terrorvorwürfe gegen zwei weitere Verdächtige

Bild vergrößern

Brüssel: Terrorvorwürfe gegen zwei weitere Verdächtige

Im Zuge der Ermittlungen zu den Brüssel-Attentaten haben die belgischen Behörden zwei weitere Terrorverdächtige in Haft genommen.

Im Zusammenhang mit den Brüsseler Anschlägen sind gegen zwei weitere Personen offiziell Terrorvorwürfe erhoben worden. Die beiden Männer seien in die Anmietung einer Wohnung im Brüssler Stadtteil Etterbeek verwickelt, die als Versteck für einen der Attentäter und dessen mutmaßlichen Komplizen genutzt worden sei, teilte die belgische Bundesanwaltschaft am Dienstag mit.

Bei Selbstmordattentaten am Brüsseler Flughafen und in der U-Bahn waren am 22. März 32 Menschen getötet worden. Die belgischen Ermittler hatten bis zum Wochenende sechs Verdächtige festgenommen. Gegen vier von ihnen wurden Terrorvorwürfe erhoben. Die beiden anderen wurden freigelassen.

Anzeige
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%