Donald Trump: Hollande warnt vor Missachtung befreundeter Länder

Donald Trump: Hollande warnt vor Missachtung befreundeter Länder

Bild vergrößern

Francois Hollande: Hollande warnt vor Missachtung befreundeter Länder

Der französische Präsident François Holland hat seinen US-Kollegen Donald Trump davor gewarnt, befreundete Länder zu erniedrigen.

Es sei niemals gut, einem befreundeten Land Missachtung entgegen zu bringen, sagte Hollande laut französischer Nachrichtenagentur AFP am Samstag auf dem Landwirtschaftssalon in Paris.

Er tue das nicht und er verlange von dem amerikanischen Präsidenten, dass er das auch Frankreich gegenüber nicht tue.

Anzeige

Damit reagierte Hollande auf die Bemerkung Trumps, dass Paris nicht mehr Paris sei. In einer Rede, in der Trump am Freitag einige westeuropäische Länder wegen ihrer Einwanderungspolitik ins Visier nahm, zitierte er einen Freund, der früher jeden Sommer nach Paris gereist sei und dies seit einigen Jahren nicht mehr tue, weil „Paris ist nicht mehr Paris“ sei, wie ihm sein Freund zur Begründung gab.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%