EU-Kommission: Juncker besetzt Bereiche Energie und Verkehr neu

EU-Kommission: Juncker besetzt Bereiche Energie und Verkehr neu

Bild vergrößern

Violeta Bulc soll den Bereich Verkehr verantworten

In der neuen EU-Kommission von Präsident Jean-Claude Juncker werden die Aufgaben für die Bereiche Energie-Union und Verkehrspolitik neu verteilt.

Vizepräsident für die Vollendung des Energie-Binnenmarktes solle der Slowake Maros Sefcovic werden und damit das Ressort der vom EU-Parlament abgelehnten Slowenin Alenka Bratusek übernehmen, teilte Junckers Presseteam am Mittwochabend mit.

Die von der slowenischen Regierung für Bratusek nachnominierte bisherige Vize-Regierungschefin Violeta Bulc soll den Bereich Verkehr verantworten, für den eigentlich Sefcovic vorgesehen war. Der EU-Rat als Vertretung der EU-Mitgliedsländer nahm die neue Liste der EU-Kommissare den Angaben zufolge an.

Anzeige

Weitere Artikel

Die 50-jährige Bulc muss sich am Montag den Fragen des Verkehrsausschusses im EU-Parlament stellen. Als EU-Verkehrskommissarin wäre sie auch für die Bewertung der deutschen Pläne zur Einführung einer Pkw-Maut zuständig, die in Brüssel mit Skepsis aufgenommen worden waren. Nach bisherigen Plänen soll das EU-Parlament über die Kommission am Mittwoch abstimmen, bevor das Kollegium Junckers die Arbeit am 01. November aufnehmen könnte.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%