Frankreich: Terroranschläge auf Militärstützpunkte vereitelt

Frankreich: Terroranschläge auf Militärstützpunkte vereitelt

Die Behörden in Frankreich haben nach eigenen Angaben Terroranschläge auf Militärstützpunkte vereitelt - und laut dem französischen Innenminister gibt es jede Woche Anschlagspläne.

Vier Verdächtige im Alter von 16 bis 23 Jahren seien am Montag an vier verschiedenen Orten des Landes festgenommen worden, darunter ein Ex-Mitglied der Marine, teilte Innenminister Bernard Cazeneuve am Mittwoch mit. Der Anführer der mutmaßlichen Extremisten habe durch seine Aktivitäten im Internet das Misstrauen der Ermittler erregt und sei daher überwacht worden. Alarmiert habe die Behörden auch dessen Wunsch, nach Syrien zu reisen, sagte Cazeneuve weiter.

Ein Zusammenhang zwischen den Verdächtigen und zwei Explosionen in einer Chemiefabrik nahe dem Flughafen Marseille Provence im Süden Frankreichs sei nicht bekannt. Gleichwohl habe es sich bei dem Vorfall um einen kriminellen Akt gehandelt, doch sei das Motiv noch unklar, fügte Cazeneuve hinzu. Verletzt wurde bei den Detonationen niemand.

Anzeige

weitere Artikel

Laut dem Innenminister vereiteln die französischen Behörden jede Woche Anschlagspläne. Insgesamt sind demnach 1850 Staatsbürger oder Einwohner mit unbefristetem Aufenthaltstitel in Dschihadisten-Zirkeln aktiv, 500 von ihnen sollen sich derzeit in Syrien oder im Irak aufhalten.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%