Gut bezahlte Stelle: Barroso schafft Posten in Athen für Parteifreund

exklusivGut bezahlte Stelle: Barroso schafft Posten in Athen für Parteifreund

von Silke Wettach

Ungeachtet der Sparaufforderungen an die Mitgliedsstaaten baut EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso im eigenen Haus die Bürokratie aus und begünstigt dabei einen Parteifreund.

Mitte April hat Barroso den neuen Posten eines Koordinators in Athen geschaffen, berichtet die WirtschaftsWoche. Der Amtsinhaber soll die Aktivitäten der Generaldirektion Wirtschaft und Finanzen und die Arbeit der Task Force für Griechenland aufeinander abstimmen. Besetzt hat Barroso den hoch dotierten Posten mit dem griechischen Kommissionsbeamten Margaritis Schinas, der die konservative griechische Regierungspartei Nea Dimokratia von 2007 bis 2009 im Europäischen Parlament vertreten hat, also politisch nicht unabhängig ist. Schinas hat den Grad eines Direktors und war zuvor Vize des kommissionsinternen Thinktanks Bepa, der nicht für seine Expertise im Krisenmanagement bekannt ist.

Im Europäischen Parlament stößt Barrosos Personalentscheidung auf Kritik. “Es wäre hilfreicher gewesen, jemanden Unabhängigen auf diesen Posten zu berufen, anstatt die politischen Verbindungen des Amtsinhabers das Amt überschatten zu lassen“, sagte der Fraktionsvorsitzende der Sozialdemokraten, Hannes Swoboda. „Prinzipiell ist das nicht die Art Schaffung von Arbeitsplätzen, die Griechenland braucht."
Die EU-Kommission hat gegenüber der WirtschaftsWoche die Kritik an Schinas zurückgewiesen. Wegen seiner Sprachkenntnisse sei er für den Posten besonders geeignet.

Anzeige
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%