L'Oréal-Erbin Bettencourt: Suizidversuch überschattet Prozess-Auftakt

L'Oréal-Erbin Bettencourt: Suizidversuch überschattet Prozess-Auftakt

Bild vergrößern

Ein Polizist bewacht den Eingang am Gericht in Bordeaux. Hier startete am Montag der Bettencourt-Prozess.

Der frühere Pfleger der L'Oréal-Erbin Liliane Bettencourt hat vor dem Prozess um die Korruptions- und Spendenaffäre versucht, sich das Leben zu nehmen. Er ist einer der Angeklagten.

Vor dem Prozess um die Korruptions- und Spendenaffäre im Umfeld der L'Oréal-Erbin Liliane Bettencourt hat einer der Angeklagten versucht, sich das Leben zu nehmen. Im Gerichtsverfahren wurden am Montag entsprechende Medienberichte bestätigt. Zum Zustand des früheren Pflegers der heute 92-Jährigen gab es keine konkreten Hinweise.

Die L'Oréal-Erbin Liliane Bettencourt auf einer Aufnahme aus dem Jahr 2004. Quelle: dpa

Die L'Oréal-Erbin Liliane Bettencourt auf einer Aufnahme aus dem Jahr 2004.

Bild: dpa

In dem Fall hatte die Justiz zeitweilig auch gegen den früheren Präsidenten Nicolas Sarkozy ermittelt. Er stand unter dem Verdacht, mit anderen die Demenzerkrankung der L'Oréal-Erbin ausgenutzt haben, um an Geld für seinen Wahlkampf 2007 zu kommen.

Anzeige

Die Ermittlungen gegen ihn wurden aus Mangel an Beweisen eingestellt. Verantworten müssen sich allerdings Sarkozys früherer Minister und Wahlkampfmanager Eric Woerth sowie Bekannte und Mitarbeiter Bettencourts. Der Prozess wurde gleich nach Auftakt wegen Verfahrensfragen unterbrochen.

Bettencourt steht seit 2011 unter Vormundschaft ihres Enkels. Die Erbin des Kosmetik-Konzerns gilt mit einem Vermögen von vermutlich mehr als 20 Milliarden Euro als reichste Frau der Welt.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%