Neuanfang: Italien ohne Berlusconi

Neuanfang: Italien ohne Berlusconi

Bild vergrößern

Zu seinem Rücktritt war Berlusconi wohl zum letzten Mal auf allen Kanälen zu sehen.

Quelle:Zeit Online

Italien ist nicht Berlusconi. Linke Katholiken, engagierte Unternehmer, starke Frauen: Welche Kräfte die Zukunft des Landes prägen werden.

Was haben wir gelacht über den Mann, und wie haben wir getrauert um das Land, das er jahrelang führte. Armes, geliebtes Italien! Doch nun ist Silvio Berlusconi weg, nicht aus dem Amt gefegt, sondern in einer nicht enden wollenden Agonie geschieden, im Palast der Macht ausgetrocknet, eine lebende Mumie. Jetzt müssen wir ohne ihn leben lernen. Das ist eine Erleichterung, doch einfach ist es nicht. Denn Berlusconi hat es uns leicht gemacht. Wir konnten den Kopf schütteln und uns in einer Mischung aus Entsetzen, Empörung und Widerwillen abwenden. Italien verstehen? Das war etwas für masochistisch veranlagte Politikwissenschaftler und sadistische Romantiker. Berlusconi zog all die Aufmerksamkeit auf sich. Hinter seiner grauslig-grotesken Maske verschwand ein faszinierendes, vielschichtiges Land, eine europäische Kulturnation fiel in den Schatten dieser burlesken Figur.

Von Sophia Loren zu Ruby Rubacuori

Anzeige

Was zum Beispiel war bloß aus den viel gerühmten und besungenen italienischen Frauen geworden? Lauter langbeinige, silikonbusige, käufliche Wesen! So wie Berlusconi sie in seinen Fernsehsendern zeigte, so wie er sie begehrte und in seine Villen holen ließ, erschienen sie uns, um dort seine berüchtigten Bunga-Bunga-Partys zu feiern. Wenn man vor der Berlusconi-Zeit von italienischen Frauen sprach, dann fielen einem Sophia Loren ein, Dacia Maraini oder Giulietta Masina. Doch in den Zeiten von Berlusconis Regentschaft dominierte tagelang ein 18-jähriges Mädchen namens Ruby Rubacuori die Schlagzeilen, angeblich eine Gespielin des Presidente, die einfach nur "schnell reich werden" wollte.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%