Schuldenkrise: Spanien stellt Antrag auf Bankenrettung

Schuldenkrise: Spanien stellt Antrag auf Bankenrettung

Quelle:Reuters

Das Euro-Sorgenkind Spanien hat nun offiziell den lange erwarteten Antrag auf Hilfsmilliarden für seinen maroden Bankensektor an die Euro-Partner abgeschickt.

Spanien hat formal EU-Hilfen für seinen angeschlagenen Bankensektor in Höhe von bis zu 100 Milliarden beantragt. Dies teilte das spanische Wirtschaftsministerium am Montag mit. In dem Antrag sei vorerst keine konkrete Summe genannt. In dem Brief an Eurogruppen-Chef Jean-Claude Juncker teilte das Ministerium mit, die genaue Summe werde zu einem späteren Zeitpunkt feststehen und so groß sein, dass sie den Bedarf decke sowie ein Sicherheitspolster beinhalte.

Der Hilferuf enthält den formalen Hilfsantrag, nennt aber keine Details über die Modalitäten des Kredits.

Anzeige

Weitere Links zum Thema

Die Konditionen müssen erst noch mit der Eurogruppe ausgehandelt werden. Dabei geht es um die benötigte Summe, die Höhe der Zinsen und die Rückzahlungsfristen. Der Kapitalbedarf der Institute könnte sich Gutachten zufolge auf bis zu 62 Milliarden Euro belaufen. Pauschal hatten die Euro-Partner bereits 100 Milliarden Euro in Aussicht gestellt. Nach Angaben von Wirtschaftsminister Luis De Guindos sollen die Details für die Rettung des Sektors bis 9. Juli feststehen.


Quelle:  Reuters
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%