Schweden: „Werden uns dem Terror nie ergeben“

Schweden: „Werden uns dem Terror nie ergeben“

Bild vergrößern

Schweden: „Werden uns dem Terror nie ergeben“

Mit einer landesweiten Schweigeminute hat Schweden am Montagmittag der Opfer des mutmaßlichen Terroranschlags in Stockholm gedacht.

Schwedens Regierungschef Stefan Löfven hat bei einer Trauerfeier für die Opfer des Anschlags in Stockholm den internationalen Zusammenhalt gegen den Terror beschworen. „Wir werden uns dem Terror nie ergeben. Wir werden das gemeinsam durchstehen“, sagte Löfven am Montag an Belgien und Großbritannien gerichtet. Unter den vier Todesopfern des Lkw-Anschlags am Freitag waren eine Belgierin und ein Engländer. Den Angehörigen der Opfer versicherte der Politiker: „Ihr seid nicht einsam. Wir denken an euch. Ganz Schweden ist bei euch.“ Ein Lastwagen war am Freitag in einer Einkaufsstraße in Menschen gerast. Die Ermittler halten einen 39-jährigen Usbeken für den Fahrer.

Anzeige
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%