Exklusiv-Studie: Nigeria ist der meist unterschätzte Wachstumsmarkt

exklusivExklusiv-Studie: Nigeria ist der meist unterschätzte Wachstumsmarkt

von Florian Willershausen

Nicht mehr die BRIC-Staaten Brasilien, Russland, Indien und China, sondern Länder wie Nigeria, Indonesien und Südkorea werden in Zukunft die wachstumsstärksten Länder der Welt sein.

Das ist das Ergebnis einer Studie, die die Berliner Unternehmensberatung Valueneer im Auftrag der WirtschaftsWoche durchgeführt hat. China biete längst nicht mehr die Wachstumspotentiale der Vergangenheit, so Valueneer-Geschäftsführer Thorsten Makowski. „Früher gingen die mutigen Investoren nach China, heute sind es die Angsthasen.“

Exklusiv für die WirtschaftsWoche hat Strategieberater Makowski auf Basis von Daten von Weltbank, UNO und OECD die neun Wachstumsmärkte mit dem größten Potenzial ermittelt. Die höchsten Wachstumspotentiale attestiert die Studie Nigeria, das von einem Boom der Rohstoffexporte profitiert. Nigeria sei der am meisten unterschätzte Markt der Welt, so die Studie. Hinter Nigeria folgen Indonesien, Südkorea, Mexiko, die Türkei und Algerien. Auf den Plätzen 7 bis 9 liegen Polen, Ghana und Malaysia. Die besten Absatzmärkte sind Polen vor Mexiko und der Türkei, für Rohstoffeinkäufer sind die Topmärkte Nigeria vor Algerien und Malaysia.

Anzeige
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%