ifo-Präsident Fuest: USA droht bei Handelskrieg BIP-Minus von 7 Prozent, Deutschland minus 0,5 Prozent

exklusivifo-Präsident Fuest: USA droht bei Handelskrieg BIP-Minus von 7 Prozent, Deutschland minus 0,5 Prozent

Bild vergrößern

Der Direktor des Institutes für Wirtschaftsforschung (ifo), Clemens Fuest.

von Bert Losse

Sollte US-Präsident Donald Trump seine protektionistischen Pläne umsetzen und einen Handelskrieg provozieren, würde sein eigenes Land am Ende zu den Hauptbetroffenen zählen.

Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des ifo Instituts. In einer Simulationsrechnung haben die Ökonomen untersucht, wie sich Exporte und Importe verändern, wenn die USA  auf Einfuhren generell einen Zoll von 45 Prozent einführen. „Wenn die anderen Länder Zölle gleicher Höhe auf amerikanische Produkte erheben, droht dem US-Export ein Absturz um 91 Prozent“, schreibt ifo-Präsident Clemens Fuest in einem Gastbeitrag für die WirtschaftsWoche.

Das Bruttoinlandsprodukt der USA würde laut Fuest bei einem Handelskrieg um sieben Prozent fallen – und Kollateralschäden im globalen Handel provozieren. In Deutschland etwa, das neun Prozent seiner Exportgüter in die USA verkauft, würde das BIP um 0,5 Prozent sinken. „Bei einem Handelskrieg mit allen Partnerländern wären die USA einer der Hauptverlierer. Deshalb sollten sich die Handelspartner nicht darauf einlassen, internationale Handelsverträge wie die WTO durch bilaterale Abkommen mit den USA zu ersetzen“, fordert Fuest in der WirtschaftsWoche.

Anzeige

Sollte Trump den Einfuhrzoll nur gegenüber Mexiko und China erheben, wären die Folgen ebenfalls negativ. „Die US-Importe aus Mexiko dürften um 58 Prozent sinken, die aus China um 52 Prozent. Der Rückgang würde aber teilweise durch vermehrte Importe aus vom Zoll nicht betroffenen Ländern ausgeglichen“, schreibt Fuest. Die Importe aus der EU etwa würden um elf Prozent zunehmen. Insgesamt sei bei den US-Importen ein Rückgang um acht Prozent zu erwarten.

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%