Konjunktur : Einzelhandel rechnet mit Trendwende

Konjunktur : Einzelhandel rechnet mit Trendwende

von Ulrich W. Hanke

Der Handelsverband Deutschland (HDE) setzt auf einen Konsumanstieg in diesem Jahr. „Wir verzeichnen gute Signale für den Konsum“, sagte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth der WirtschaftsWoche.

„Die positive Entwicklung am Arbeitsmarkt ist im Handel deutlich spürbar, deshalb rechnen wir für 2010 mit einem Umsatz mindestens auf Vorjahresniveau. Das ist mehr, als wir Anfang des Jahrs erwartet haben.“ Im Oktober will der Verband seine Prognose noch einmal überprüfen und voraussichtlich nach oben korrigieren. „Ein Umsatzplus von einem Prozent ist 2010 möglich“, sagte Genth. Die Menschen würden wieder mehr Geld für sich ausgeben. „Bei Textilien verzeichnen wir daher ein Umsatzplus von rund sechs Prozent“, sagte der HDE-Chef. Auch Möbel und Elektronikartikel, insbesondere Fernseher, verkauften sich gut.

Nachdem sich längere Öffnungszeiten durchgesetzt hätten, erhofft sich Genth weitere positive Signale vom Geschäft an Sonntagen: „Jetzt sind die Bundesländer gefordert, mehr verkaufsoffene Sonntage zuzulassen“, sagte er der WirtschaftsWoche.

Anzeige
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%