Ratingagentur S&P: Zyperns Bonitätsnote angehoben

Ratingagentur S&P: Zyperns Bonitätsnote angehoben

Bild vergrößern

Zyperns Wirtschaft hat sich positiv entwickelt, findet die Ratingagentur S&P.

Am Freitag hat die Ratingagentur S&P den Inselstaat Zypern auf die Bonitätsnote B+ hochgestuft. Wirtschaft und Haushaltslage des Landes hätten sich in den vergangenen sechs Monaten besser entwickelt als erwartet.

Die Ratingagentur S&P bewertet die Kreditwürdigkeit Zyperns positiver als bisher. S&P stufte den Inselstaat im Mittelmeer am Freitag auf die Bonitätsnote B+ hoch. Wirtschaft und Haushaltslage des Landes hätten sich in den vergangenen sechs Monaten besser entwickelt als erwartet, begründete S&P die Entscheidung. Die Wirtschaft schrumpfe 2014 weniger als bisher befürchtet: Es werde mit einem Minus von drei Prozent gerechnet. Bislang hatte S&P einen Rückgang um 3,8 Prozent prognostiziert. Der Ausblick sei stabil, erklärte die US-Agentur. Riskant für Zypern könne es aber werden, sollten neue EU-Sanktionen gegen Russland den Tourismus des Euro-Landes beeinträchtigen.
Zuvor hatte S&P das Rating Russlands nicht angetastet. Einige Investoren hatten befürchtet, das Kredit-Rating könnte um mindestens eine Stufe auf Ramsch-Niveau zurückgenommen werden.

Für Russland hat die Ratingagentur Standard & Poor's die Bonitätsnote nicht auf Ramsch-Niveau herabgestuft. Die Kreditwürdigkeit des Landes werde weiterhin mit BBB- bewertet, teilte S&P am Freitag mit. Die wirtschaftliche Lage reiche für diese Einschätzung aus, der Ausblick bleibe allerdings negativ. Auch eine geringere Flexibilität der Wechselkurse oder eine Aufweichung der russischen Geldpolitik könnten zu einer Herunterstufung führen, erklärte die Agentur.
Der Bestätigung des Ratings war eine Zitterpartie an den russischen Börsen vorausgegangen. Dort war eine Herunterstufung befürchtet worden, womit das Land noch schwerer auf ausländischen Kapitalmärkten an Geld kommen würde.
Die aktuelle Note ist nur eine Stufe vom Ramsch-Niveau entfernt, mit dem sehr spekulative Investments gekennzeichnet werden. Die Agentur Moody's hatte ihr Rating im Oktober auf Baa2 nach zuvor Baa1 heruntergesetzt.

Anzeige
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%