Quartalszahlen: Bank of America mit Gewinnsprung

Quartalszahlen: Bank of America mit Gewinnsprung

, aktualisiert 18. April 2017, 13:28 Uhr
Bild vergrößern

Die viertgrößte Bank der Welt macht gute Geschäfte.

Quelle:Handelsblatt Online

Die viertgrößte Bank der Welt, die Bank of America, hat Zahlen vorgelegt. Das Geldhaus konnte seinen Quartalsgewinn um 44 Prozent auf 4,35 Milliarden Dollar steigern und profitierte unter anderem von steigenden Zinsen.

DüsseldorfDie Serie starker Quartalsergebnisse der großen US-Banken setzt sich fort. Am Dienstag hat die Bank of America Zahlen vorgelegt, die sich sehen lassen können. Das US-Geldhaus hat seinen Quartalsgewinn um 44 Prozent auf 4,35 Milliarden Dollar gesteigert.

Das Institut profitierte dabei vom steigenden Zinsniveau in den USA und einem stärkeren Handelsgeschäft. Die Aktie des Geldhauses notierte vorbörslich 0,7 Prozent höher.

Anzeige

Vergangene Woche hatten bereits die US-Großbanken JP Morgan, Citigroup und Wells Fargo ihre Bücher geöffnet. Während JP Morgan und Citigroup Gewinnsteigerungen vermelden konnten, musste Wells Fargo einen leichten Gewinnrückgang hinnehmen.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%