Schweizer Notenbank: Breite Unterstützung für die Geldpolitik

Schweizer Notenbank: Breite Unterstützung für die Geldpolitik

, aktualisiert 24. November 2016, 09:23 Uhr
Bild vergrößern

Derzeitig läuft es gut für die Schweizerische Nationalbank.

Quelle:Handelsblatt Online

Laut SNB-Präsident wirkt sich die Unabhängigkeit der Schweizer Nationalbank positiv auf den Wohlstand der Schweiz aus. Für ihre Geldpolitik erhält sie zusätzlich jede Menge Rückhalt. Doch er äußert sich nicht nur dazu.

ZürichDie Schweizerische Nationalbank (SNB) sieht im eigenen Land einen starken Rückhalt für ihre Geldpolitik. Die Unabhängigkeit der Zentralbanken sei einer der wenigen großen ordnungspolitischen Erfolge der vergangenen 30 bis 40 Jahre, sagte SNB-Präsident Thomas Jordan in einem Interview des „Tages-Anzeiger“.

„Was die Schweiz betrifft, stellen wir eine sehr breite Unterstützung sowohl für die Geldpolitik als auch für die Unabhängigkeit der SNB fest - auch weil sie sich positiv auf den Wohlstand im Land auswirkt“, erklärte er. Jordan bekräftigte zudem, dass der Franken deutlich überbewertet bleibe und die Negativzinsen zentraler Bestandteil der Geldpolitik seien.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%