Simon Book
Simon Book:  Reporter

Geboren 1986 in Oldenburg, Studium in Passau und München, Ausbildung zum Redakteur an der Deutschen Journalistenschule München, Hospitationen beim Spiegel und der Financial Times Deutschland, 2011 Eintritt in die FTD-Redaktion, erst Politik-Blattmacher, dann Seite-1-Redakteur. Seit Mai 2013 Reporter für das Handelsblatt, zunächst aus Düsseldorf, seit Juni 2014 aus Berlin. Im Mai 2016 Wechsel zur WirtschaftsWoche als Reporter im Blickpunkte-Ressort.

Im März 2014 ging Book für ein dreimonatiges Stipendium in die Vereinigten Staaten. Aus diesem Aufenthalt entstand die Serie „Das Ende des amerikanischen Traums“, für die der Reporter 2015 mit dem Ferdinand Simoneit-Preis ausgezeichnet wurde. Weitere Ehrungen: u.a. Heinrich-Heine-Preis, Journalistenpreis der Volks- und Raiffeisenbanken, Hugo-Junkers Preis, Shortlist European Press Prize.

  • Hass auf Facebook Ein Gesetz, keine Lösung

    Auf Facebook wuchert der Hass. Mit einem neuen Gesetz will Justizminister Heiko Maas dagegen vorgehen. Doch lösen kann das Problem nur Facebook-Chef Mark Zuckerberg selbst. Von Katharina Matheis, Simon Book, Marc Etzold, Max Haerder, Astrid Maier, Cordula Tutt und Silke Wettach. Mehr... Article

    Ein Gesetz soll den Hass auf dem Portal eindämmen.
  • PremiumMartin Schulz Wie ein offenes Buch

    Martin Schulz ist gelernter Buchhändler und gilt als besessener Leser. Was erzählen seine Lieblingslektüren über den Mann, der Parteichef und Kanzler werden will? Annäherung an ein Leben – mit den Büchern eines Lebens. Von Simon Book, Konrad Fischer, Max Haerder und Gregor Peter Schmitz. Mehr... Article

     Martin-Schulz Quelle: AP
  • Kampf um britische Unternehmen Gerangel um Brexit-Firmen - mit Grünkohl, Bretzel und Hightech-Zirkus

    Nach dem Brexit riechen Wirtschaftsförderer das große Geschäft: Hunderte Unternehmen könnten eine neue Heimat auf dem Kontinent suchen. Unter deutschen Städten ist ein Wettkampf um diese Firmen ausgebrochen. Von Simon Book und Konrad Fischer. Mehr... Article

    Stefan Franzke, Chef der Berliner Wirtschaftsförderung,  mit dem Roboter eines Berliner Start-ups. Quelle: Chris Gloag für WirtschaftsWoche
  • PremiumMartin Schulz Die Akte Würselen

    Kann die SPD-Hoffnung Kanzler? Sein Argument: Ja, weil ich elf Jahre Bürgermeister war. Die Ratsprotokolle von damals lassen daran zweifeln. Von Konrad Fischer, Simon Book, Marc Etzold, Max Haerder und Katharina Matheis. Mehr... Article

    Wie erfolgreich war Martin Schulz als Bürgermeister wirklich? Quelle: dpa
  • America first Wie Donald Trump den Handelskrieg vorbereitet

    Ob Strafzölle oder neue Importsteuern – Kern der Außenpolitik des neuen US-Präsidenten dürfte der Handel sein. Schon geht in Europa die Angst vor einem Wirtschaftskrieg mit den USA um. Aber wie realistisch ist das? Von Simon Book und Christian Schlesiger. Mehr... Article

    US-Präsident Donald Trump flankiert von seinem designierten Handelsminister Wilbur Ross Quelle: AP
  • PremiumTrump im Weißen Haus Haltet ihn!

    Der US-Präsident regiert im autokratischen Operettenstil. Er kapselt sich im Oval Office ein und dekretiert über Partei, Opposition und demokratische Konventionen hinweg. Wer vermag ihn zu stoppen? Von Simon Book, Marc Etzold, Stefan Hajek, Matthias Hohensee, Katharina Matheis, Tim Rahmann, Gregor Peter Schmitz, Christian Schlesiger und Dieter Schnaas. Mehr... Article

    Haltet ihn! Donald Trump errichtet ein Regime des Chaos. Was darf der US-Präsident, wer kann ihn stoppen? Quelle: Illustration: Patrick Oltean
  • USA Willkommen im Sumpf

    Nirgendwo auf der Erde ist das Geflecht aus Geld, Macht und Medien so eng wie in Washington. Mit Donald Trump ändert sich alles. Und nicht zum Guten. Von Simon Book. Mehr... Article

    Washington: Nirgendwo sonst auf der Erde gibt es ein so enges Geflecht aus Macht, Geld und Medien. Quelle: imago
  • PremiumDie Unterwerfer Wie deutsche Unternehmen sich mit Trump arrangieren wollen

    Der angehende US-Präsident Donald Trump verunsichert deutsche Unternehmen zutiefst. Sie fürchten um ihr Geschäft in den USA und setzen alles daran, den Neuen im Weißen Haus nicht zu verärgern. Mehr... Article

    From Germany with Love: Wegducken, lobbyieren und seine Eitelkeit befriedigen, so buhlt die Wirtschaft um die Gunst von Donald Trump. Quelle: imago
  • Elbphilharmonie Hamburg macht die Welle

    Die Hoffnungen auf eine architektonische Ikone haben sich bereits erfüllt. Aber gelingt es, das Haus auch musikalisch auf Weltniveau zu heben? Von Dieter Schnaas, Simon Book und Max Haerder. Mehr... Article

    Elbphilharmonie Quelle: obs
  • PremiumBundesbank-Präsident Wie Jens Weidmann tickt

    Bundesbank-Präsident Weidmann hat sich auf ein gewagtes Doppelspiel eingelassen: In Deutschland gibt er den harten Bewahrer der Stabilität, in Südeuropa den gnädigen Zentralbanker. Kann das gelingen? Von Simon Book. Mehr... Article

    Wie tickt Bundesbank-Chef Jens Weidmann, der Mann, der 2017 die Stabilität unseres Geldes sichern soll? Eine Nahaufnahme. Quelle: Stefan Kröger für WirtschaftsWoche
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%