ThemaAuto

Kommentare zu: Wie Autofahrer Spritpreise in Zukunft vergleichen sollen

zum Artikel

Wir freuen uns über Ihren Kommentar. Beiträge können von der Redaktion moderiert werden. Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Nutzungsbedingungen

1 Kommentar
  • 09.11.2012, 13:21 Uhrwulff

    Ich wohne auf dem Land.
    In mein Auto passen 80 Liter Diesel.
    Zusätzlich habe ich noch 20-40 l Reserve in Kanistern.
    Bevor ich tanken muß, rufe ich 5-7 freie Tankstellen in meiner näheren Umgebung an und frage nach dem Preis.
    Ein schönes kostensparendes Hobby.
    Gestern habe ich Diesel für 1,39 € getankt.
    Die Warteschlange war kolossal.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.