Computerspiele: Sony stellt Nachfolger der Playstation Portable vor

Computerspiele: Sony stellt Nachfolger der Playstation Portable vor

Bild vergrößern

PSP Go: Ideal zum Spielen für unterwegs

Sony wollte den Nachfolger seiner Playstation Portable (PSP) erst heute Abend vorstellen. Doch schon jetzt sind technische Details und Pressefotos aufgetaucht. Die neue PSP Go wird mit schicken Extras auf den Markt kommen.

Offiziell präsentiert Sony das Nachfolgermodell auf der US-amerikanischen Spiele-Messe E3 - für heute Abend ist eine Pressepräsentation geplant. Die PSP Go wird im Slider-Format in die Läden kommen und bedeutet auch nicht das Ende der Vermarktung der PSP-3000. Beide Geräte sollen parallel verkauft werden, hieß es bei Sony.

Die neue Spielekonsole kann der Nutzer jedoch nicht, wie von vielen erhofft, per Touchscreen bedienen. Dafür gibt es die von der PSP bekannten beiden digitalen Steuerkreuze (D-Pads) sowie einen analogen Controller. Der Neuling ist kleiner als sein mobiler Vorgänger, weil die Eingabe-Elemente unter dem 3,8-Zoll-Display versteckt werden können. 57 Prozent weniger Gewicht soll die PSP Go auf die Waage bringen - auch das ein wesentlicher Vorteil, wenn man das Gerät etwa mit auf Reisen nehmen möchte.

Anzeige

Abschied vom UMD-Format

Vielfach kritisiert wurde von den Nutzern das bisherige UMD-Format, von dem sich Sony jetzt verabschiedet. Die passenden Spiele gibt's jetzt per Download aus dem Internet - direkt auf den internen 16 Gigabyte großen Speicher. Wem dies nicht ausreicht, kann den Speicher durch einen Memorystick Micro erweitern - dafür gibt es eine Schnittstelle. Auf diesem Weg ist es auch möglich beispielsweise Filme und TV-Serien auf die PSP Go zu laden. Per USB-Kabel oder drahtlos per Bluetooth wird das Gerät mit dem Computer verbunden. Bluetooth wird auch genutzt, wenn man gemeinsam mit anderen Spielern spielt oder etwa ein Headset anschließen will.

Welche Auflösung die PSP Go bieten wird, wann genau sie in die Läden kommen will und wieviel die tragbare Konsole kosten soll, dürfte wohl heute Abend feststehen. Für mobilen Spielspaß ist mit den Games "Little Big Planet" sowie einer neuen Edition von "Gran Tourismo" und "Metal Gear Solid" bereits gesorgt.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%