#aufschrei: Sexismus-Debatte bei Twitter

ThemaSocial Media

#aufschrei: Sexismus-Debatte bei Twitter

Bild vergrößern

25.000 Tweets in 48 Stunden erschienen auf Twitter gegen Sexismus.

Deutschsprachige Twitter-Nutzer schildern seit Donnerstag Erlebnisse von Alltagssexismus. Über 25.000 Mal wurde der dazu verwendete Hashtag #aufschrei in den letzten 48 Stunden erwähnt.

Twitter-Mems gab es schon viele. Aus einem oder einzelnen Tweets mit einem bestimmten Hashtag wird eine Lawine aus von hunderten, tausenden oder noch mehr Anwendern publizierten Twitter-Nachrichten, die Themen, Ideen oder Diskussionen im besten Fall einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich macht. Das in meinem Bewusstsein bis gestern noch immer präsenteste Beispiel für ein derartiges Phänomen in Deutschland war die kurzweilige Begeisterung über einen zerbrochenen Blumenkübel. Eine spaßige Sache, die allerdings wenig Weltveränderungspotenzial besaß.

Es mag sein, dass meine subjektive Wahrnehmung inhaltlich gehaltvollere Mems der letzten Zeit ausblendet. Doch am heutigen Samstag ist das egal. Denn gestern entwickelte sich rund um den Hashtag #aufschrei eines, das schon jetzt Geschichte geschrieben hat. Denn ein Problem von höchster gesellschaftlicher Bedeutung erreichte innerhalb einiger Stunden eine maximale Sichtbarkeit in der deutschsprachigen Twitter- und Blogossphäre – und breitete sich von dort über Mediendeutschland aus. Mehr als 25.000 Mal wurde der Hashtag innerhalb von 48 Stunden bei Twitter erwähnt (Spam nicht mitgezählt).

Anzeige

Das #aufschrei-Mem ist in zweifacher Hinsicht wegweisend: Zum einen sahen sich tausende zumeist weibliche Twitter-Nutzer dazu animiert, ihre Erlebnisse rund um im Alltag erlebten Sexismus zu schildern und damit Sorgen, Irritation und Frustration zu ventilieren, die sie bisher über mitunter lange Zeiträume mit sich herumgetragen haben. Gleichzeitig führte die schiere Quantität der Schilderungen zu einer breiten Auseinandersetzung mit dem Thema bei Twitter, in Blogs, bei nahezu allen Leitmedien des Landes und mit Sicherheit auch in diversen persönlichen Gesprächsrunden.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%