Cebit Welcome Night: Eigenständigkeit von Cebit und Hannover Messe

ThemaCeBIT

Cebit Welcome Night: Industrie 4.0 – und Gesellschaft 5.0

Eigenständigkeit von Cebit und Hannover Messe

Wie sehr die digitale Transformation die gesamte Gesellschaft derzeit durcheinander wirbelt, hatte zuvor auch der Präsident des ITK-Branchenverbandes Bitkom Thorsten Dirks betont: "Noch nie gab es so viele Epoche-verändernden Technologien, die gleichzeitig Bedeutung erlangen", so Dirks in seiner Rede geradezu euphorisch. „Es ist wahrlich eine hochspannende Zeit: Das ist so, als würden Buchdruck und Webstuhl, Dampfmaschine und Auto gleichzeitig erfunden.“

Cebit Braucht Deutschland diese Messe noch?

Nie hatte die Digitalisierung der Wirtschaft mehr Bedeutung als heute. Warum nur spiegelt sich das nicht mehr in der Bedeutung der Cebit wider?

Cebit-Eröffnung. Quelle: dpa

Angesichts dieser stetig wachsenden Bedeutung digitaler Technologien quer durch alle Branchen und Industrien fällt indes auf: Es herrscht tatsächlich eine spürbare Diskrepanz zwischen den Beteuerungen der Redner auf der Welcome Night einerseits und der in den vergangenen Jahren schwindenden Relevanz der Cebit als IT-Leitmesse andererseits. Der Bedeutungsverlust hat in der IT-Szene sogar bereits dazu geführt, dass eine Rück-Integration der Cebit in die in vier Wochen stattfindende Hannover Messe durchaus ernsthaft diskutiert wird. Schließlich ist die Digitalisierung längst auch eines der prägenden Themen auf der Industriemesse.

Sogar Angela Merkel greift diese Diskussion in ihrer Rede auf: „Als ich sagte, die Cebit und die Hannover Messe sollten wieder zusammengehen, war das als Witz gedacht“, so jedenfalls die Beteuerung der Bundeskanzlerin. „Da wird aber offenbar drüber nachgedacht.“

Cebit-Start Computer im windschnittigen Gehäuse

In Hannover startet die Cebit. Intel lässt auf der Computermesse Drohnen abheben: Der Chiphersteller positioniert sich mit der neuen Technologie für Firmenkunden. Denn noch ist das Geschäft mit den Drohnen überschaubar.

Auf der Computermesse lässt Intel Drohnen abheben. Quelle: dpa

Erstmals schob die Regierungschefin höchstpersönlich derartigen Gerüchten einen Riegel vor. „Ich plädiere hier für die Eigenständigkeit von Cebit und Hannover Messe“, so Merkel. „Denn die Cebit kann die Digitalisierung viel breiter präsentieren – denn das Thema betrifft ja nicht nur die Industrie.“

Anzeige

Ob das Plädoyer der Bundeskanzlerin für eine selbstständige Cebit als Digitalisierungs-Leitmesse ausreicht, bleibt abzuwarten. Viel steht und fällt damit, ob die Deutsche Messe nach dem Wegbleiben von Microsoft als Aussteller in diesen Jahr verhindern kann, dass weitere große Anbieter der Veranstaltung den Rücken kehren. Dem Vernehmen nach konnte etwa die Deutsche Telekom auch nur mit politischem Druck auf der diesjährigen Cebit gehalten werden. Aber schon 2018 – das jedenfalls wabert bereits als Flurfunk über die Bonner Etagen – könnte Telekom-Chef Tim Höttges der Messe Adieu sagen. So oder so – es bleibt spannend, wie es mit der Cebit weitergeht.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%