Datenbank Hotel: Hotels rüsten ihre IT auf

Datenbank Hotel: Hotels rüsten ihre IT auf

Bild vergrößern

Nokia E7 smartphone

Gäste schicken während ihres Hotelaufenthalts gigantische Datenmengen durch das Netz. Hoteliers erweitern deshalb die Bandbreiten - und sorgen für mehr Sicherheit.

Mit dem Smartphone eine Übernachtung buchen, in der hoteleigenen Limousine per WiFi im Internet surfen, die Zimmertür per Mobiltelefon öffnen, im Zimmer per Smartphone den Tisch im Hotelrestaurant buchen und abends im Internet per Skype telefonieren oder Filme herunterladen – in modernen Hotels fallen riesige Datenmengen an.

„Wir erleben einen exponentiellen Zuwachs bei der benötigten Bandbreite des Internets in Hotels“, sagt Nick Price, Technikdirektor der Hotelgruppe Mandarin Oriental. Alle neun Monate verdoppele sich der Bedarf in einem Haus – bei gleich bleibender Zahl von Gästen, auch in Ferienhotels. Neben der Schnelligkeit sei vor allem Sicherheit das wichtigste Thema für Gäste. So installiert Mandarin Oriental in jedem einzelnen Zimmer einen Router, auf den nur der Zimmergast zugreifen kann, denn Internet bedeutet heute: drahtloser Zugang.

Anzeige

iPad statt Rezeption

Die Nutzung des Internets hat heute für viele Gäste Priorität, betont Arnulf Hettrich, Chefredakteur der Zeitschrift „Hotel & Technik“: „Mit kaum einem anderen Thema kann man den Gast mehr verärgern als mit schlechter Verbindung und hohen Kosten.“

Besonders beliebt bei den führenden Hotels sind derzeit die Produkte von Apple. Zwar bieten fast alle großen Hotelgruppen an, Zimmer außer über die App fürs iPhone via Blackberry oder über ein Handy mit Googles Betriebssystem Android zu buchen, aber im Hotel dominiert das iPad, das immer häufiger den Gästen während des Aufenthalts ausgeliehen wird, sei es nur für die Zeit des Wartens in der Lobby oder gleich für die ganze Zeit des Aufenthalts. Das Hotel Andaz in New York, das zur Hyatt-Gruppe gehört, hat den Empfang abgeschafft. Betritt der Gast das Haus, wird er in der Lobby ohne Schalter von einem sogenannten Host begrüßt, der mit iPad ausgestattet ist und damit den Check-in erledigt.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%