Die Woche im Netz: Warum Sie Amazon trotzdem treu bleiben

kolumneDie Woche im Netz: Warum Sie Amazon trotzdem treu bleiben

Kolumne von Franziska Bluhm

Einmal in der Woche blicken wir zurück - auf Phänomene, Hypes und wichtige Entwicklungen im Internet. Worüber es sich nachzudenken lohnt. Diesmal: Amazon.


Amazon gerät weiter unter Druck, schreibt die Welt. Wie Amazon an Glanz verliert, schreibt das Handelsblatt. Und die Deutsche Welle fragt, ob Amazon eine Ausbeuterfirma sei? Kontolösch-Ankündigungen, hunderte Mecker-Tweets, ein wahrer Proteststurm auf die Facebookseite des Unternehmens - ganz Deutschland diskutiert und gibt sich empört. Über Amazon, den größten Onlinehändler.
Den Anstoß für diese Diskussion gab eine ARD-Reportage die nach ihrer Ausstrahlung noch Rekorde holt. So viele wie nie schauen sich das Werk nachträglich in der Mediathek an. Wir diskutieren über Leiharbeiter, ominöse Sicherheitsfirmen, Ausbeutung, Verlust von Sympathie - frei und sicherlich verkürzt zusammengefasst: Das Ende von Amazon naht, stellen Sie sich schon mal darauf ein.
Natürlich ist die Art und Weise, wie Amazon mit seinen Mitarbeitern umgeht, nicht in Ordnung. Und zu recht hat Amazon derzeit dadurch ein massives Imageproblem, selbst der Deutschlandchef sieht sich genötigt, sich nun doch einmal zu Wort zu melden. Doch müssen wir die Kirche im Dorf lassen - von solchen Skandalen erholen sich die Firmen auch wieder. Kaufen Sie wegen der unmenschlichen Fertigungsbedingungen von iPad und Co. in China keine Apple-Produkte mehr? Boykottieren Sie H&M, Tchibo und C&A, weil sie nicht sicher sein können, ob die dort zum Kauf angebotene Kleidung nicht unter unmenschlichen Bedingungen gefertigt worden ist? Eben.

Bezos Vision Für Amazon hat die Schlacht erst begonnen

Amazon zieht seine finanzielle Schlagkraft nicht nur aus dem skrupellosen Umgang mit Billigarbeitern, sondern auch aus einem ausgeklügelten System der Steuervermeidung. Mit dramatischen Folgen für den Handel.

Mitarbeiter bei Amazon Quelle: dpa

Amazon hat es in den vergangenen Jahren geschafft, für Kunden eines der besten Unternehmen zu sein. Die Gründe:

Anzeige

1. Ich bekomme im stationären Buchhandel nicht das, was ich suche
Sei es ein Fach-, ein Taschenbuch oder ein Roman. Wer nicht gerade nach einer aktuellen Neuerscheinung sucht, findet im stationären Buchhandel meist nicht das, was er sucht. Beispiel: Sie wollen das 2003 erschienene Buch "Naokos Lächeln" des japanischen Bestsellerautors Haruki Murakami verschenken und gehen in die Innenstadt. Wetten, dass Ihre Buchhandlung einige Bücher aus dem Werke Murakamis vorrätig hat, aber genau dieses nicht? Von einer Ausgabe in englischer Sprache mal ganz abgesehen. Wer bei Amazon kauft, bekommt das Buch per One-Klick-Bestellung am nächsten, spätestens übernächsten Tag nach Hause geschickt. Klar, können das andere auch, aber bei keinem anderen ist die Auswahl so groß.


2. Wenn ich ein Buch lesen will, dann lese ich es
Vorbei die Zeiten, in denen man nach drei bis vier Tagen wieder in die Buchhandlung einkehrte, um die Bestellung abzuholen. Vorbei die Zeiten, in denen man sich ärgerte, dass es dann oft doch nicht da war. Ein Klick und das Buch liegt auf dem Kindle. Oder der Kindle-App. Mit Downloadzeit eingerechnet nur einen Toilettengang später. Hinzu kommt: Wir haben dann nicht nur dieses eine Buch dabei, sondern unsere komplette Bibliothek.


3. Wenn ich ein Buch empfohlen bekomme, ist die Trefferquote deutlich höher als im Handel.
Sind Sie schon einmal in einen Buchladen gegangen und haben den Amazon-Test gemacht? Stellen Sie der nächstbesten Buchhändlerin doch einfach einmal folgende Frage: "Ich habe zuletzt den Roman XY gelesen und ihn sehr gemocht, haben Sie was ähnliches da?" Falls Sie nicht einfach das aktuellste Mainstreambuch empfohlen bekommen, haben Sie Glück gehabt. Klar, ist das nicht überall so, aber auf das Glück oder den Zufall müssen Sie sich bei Amazon nicht verlassen, die automatisierten Empfehlungen funktionieren regelmäßig verblüffend gut.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%