Googles Top Ten 2010: Das suchen die Deutschen

Googles Top Ten 2010: Das suchen die Deutschen

Bild vergrößern

Daniela Katzenberger

von Thorsten Firlus-Emmrich

Lena Meyer-Landrut. Wer? Eben, das fragten sich dieses Jahr viele Menschen. Und schauten mal bei Google nach. Die beliebtesten Suchen bei Google, die diese nun unter dem Namen Zeitgeist für 2010 zusammenrechnen, werfen eine Menge Fragen auf über die Deutschen und ihre Interessen. Zum Beispiel: who the f*** is "mehrzad marashi".

Wer heute was nicht weiß, guckt im Internet. Und meist bei Google. Die fassen das hübsch zusammen und unter dem Stichwort Zeitgeist zeichnet das ein teils erschütterndes Bild über die Interessen der Deutschen.

Die Häufigsten Suchbegriffe sind von ein bis zehn: Facebook, Youtube, Berlin, Ebay, Google, Wetter, TV, GMX, YOU, Test.

Anzeige

Gut, wenn die Menschen nach der Suchmaschine Google suchen, suchen sie einfach bei Google. Klingt drollig ist aber in Wahrheit nur ein Symbol für die unendliche Faulheit vieler Surfer. Sucht man nach Google, kommt natürlich an erster Stelle Google selbst - und der Suchende erspart sich die lästige Eingabe von ".de". Gleiches gilt sicherlich für "facebook" oder "youtube".

Aufschlussreicher über die Interessenslage der Landsmänner und -frauen ist vielleicht die Personensuche. Kurvig wie ihr nachbearbeitetes Profil verläuft die Kurve des Interesses an Daniela Katzenberger, von Beruf Blondine.  Aufwallende Suche im Juli, im November Katzenjammer für die bestimmt eitle Dame - es geht abwärts. Wenngleich lange nicht so rapide wie für Lena Meyer-Landrut die Eurovisionssänger, die zumindest in der Kategorie Bildersuche den zweiten Platz belegt, knapp geschlagen vom nur unwesentlich eleganteren iPad.

Apple - immer oben. In der Kategorie Produkte zeitigt sich, dass Deutschland fest in Steve Jobs Händen ist. iPod ist #1, iphone ist #5. iPad auf #8. Dass Konstanten des Verhaltens von Frau und Mann existieren, beweist der der beruhigende Blick auf Rang drei der Suchen nach Produkten: Schuhe. So wie die, die bei Zalando zu kaufen sind - ein Shoppingportal, das bei Google an #8 der Kategorie "schnellst wachsende Begriffe" liegt.

Es bedarf längerer Studien zu klären, was wir daraus lernen, dass in dieser Kategorie zwischen alltäglichen Dingen wie die Suche nach Immobilienscout24 oder WM 2010 die russische Seite Chatroulette an Platz 2 auftaucht - da wo sich Menschen gegenseitig zuschauen, wie sie albernes oder ekelhaftes Kram vor ihrer Webcam tun.

Für Politik zumindest scheinen sich nur wenige zu Interessieren. Denn Platz 1 in der Rubrik "Meist gesuchte Nachrichten" belegt Bayern. Und leider versäumt es die Statistik aufzudröseln ob die Suchenden tatsächlich Infos über den Freistaat oder doch eher über die Zwistigkeiten im Komödiantenstadl des FC Bayern München zwischen Louis van Gaal und Polter-Uli haben wollten. Rang 6 jedoch - dies ein Fingerzeig - führt dann wenigstens den vollen Vereinsnamen.

Zwischen all die Suchen in der Rubrik Nachrichten nach der Katzenberger oder DSDS-Teilnehmer Menowin Fröhlich und Lena mischen sich gerade mal zwei ernsthafte und wichtige Themen: Stuttgart 21 (#4) und Haiti (#9).

Scheinbar ein teuflisch gut aussehender Kerl muss dieser Mehrzad Marashi sein - dessen Bilder suchten verdammt viele User. Ich schau auch gleich mal nach - wer das überhaupt ist.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%