Miniprogramme fürs Handy: Apps schaffen 800.000 Arbeitsplätze

Miniprogramme fürs Handy: Apps schaffen 800.000 Arbeitsplätze

von Nora Jakob

Bei über 10 Milliarden Euro liegt der Umsatz der App-Wirtschaft - im Jahr. Doch am wenigsten profitieren davon die Beschäftigen. In Deutschland bekommen 19 Prozent der Entwickler weniger als 1000 Euro im Monat.

In Deutschland besitzen 51 Prozent der Handynutzer ein Smartphone und vier Prozent des weltweiten Downloads von Apps kommt aus der Bundesrepublik. Allein im Juni wurden 217 Millionen Apps heruntergeladen. Die Städte Berlin, München und Hamburg haben die meisten Start-Up-Unternehmen; vor allem die Hauptstadt profitiert von niedrigen Miet-und Lebenshaltungskosten. Und die Nähe zu osteuropäischen Staaten hat noch einen anderen Vorteil: Aus diesen Ländern kommen Entwickler und Unternehmer, die Berlin zu einer multikulturellen, dynamischen und lebendigen Stadt machen.

Aber die Mehrheit der deutschen Startups hat weniger als fünf Mitarbeiter, und 38 Prozent der Entwickler arbeiten nur in Teilzeit. Das geht aus einer Studie der Branchenorganisation "Association for Competitive Technology" (Act) hervor, die die App-Wirtschaft hinsichtlich ihrer Entwickler und deren Einkommen untersucht hat. Danach verdienen App-Entwickler immer noch zu wenig - und dass in einer besonders boomenden Branche.

Anzeige

Die globale "App-Economy" begann mit der Einführung des Apple App-Stores vor fünf Jahren. Heute ist die europäische "App Economy" ein dynamisch wachsender Sektor mit konkurrierenden Stores und Plattformen: Sie haben innerhalb dieser Zeit 800.000 Arbeitsplätze geschaffen, einen Umsatz von 10 Milliarden Euro im Jahr (das entspricht 22 Prozent des weltweiten App-Umsatzes) erwirtschaftet und mittlerweile "nahezu eine Million Apps", die es in den verschiedenen App-Stores von Google, Microsoft und Apple gibt, entwickelt. Von den knapp 800.000 Beschäftigten arbeiten 529.000 in Europa in einem Vollzeitjob, vor allem im Bereich Entwicklung sowie Management, Design und Marketing. Es wird auch deutlich, dass die "App-Economy" eine "neue Welt" entwickelt, die sich vor allem durch ihre enorme Bandbreite auszeichnet, aber auch durch niedrige Kosten sowie einen hohen Preiswettbewerb.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%