Passwort-Fehler: Sicherheitslücke bei Amazons Kundenkonten

Passwort-Fehler: Sicherheitslücke bei Amazons Kundenkonten

Gravierende Sicherheitslücke bei der Passwortüberprüfung: Amazon soll die Kennwörter seiner Kunden nur unvollständig speichern. Benutzer können sich auch mit falschen Kontozugängen auf der Shopping-Seite anmelden. Es ist nicht das erste Mal, dass Amazon bei den Passwörtern schlampt.

Kunden des Onlinehändlers Amazon sollen sich auch mit falschen Kennwörtern bei ihren Nutzerkonten anmelden können. Das berichtet das Nachrichtenportal "Heise online".

Aufgefallen war der Fehler, weil sich ein Kunde bei der Anmeldung auf der Seite des Onlinehändlers mehrfach vertippt hatte, damit aber trotzdem in sein Kundenkonto gelangen konnte. Beim Anlegen seines Kontos hatte Amazon offenbar von vornherein nur die ersten acht Stellen des von ihm eingegebenen Kennworts gespeichert.

Anzeige

Das Problem betrifft nicht nur deutsche Kunden, sondern auch die Nutzer der französischen, englischen und amerikanischen Seite, da die Internetportale auf einen gemeinsamen Kennwortspeicher zurückgreifen. Das Problem scheint nur bei Passwörtern aufzutreten, die aus mindestens acht Ziffern bestehen. Amazon hat sich zu dem Vorfall bisher nicht geäußert.

Weitere Artikel

Wer ein Passwort mit mindestens acht Ziffern hat, sollte unbedingt überprüfen, ob auch andere Varianten bei der Kontoanmeldung möglich sind und gegebenenfalls das Passwort ändern, empfiehlt "Heise".

Es ist nicht das erste Mal, dass es Probleme mit der Passwortsicherheit bei Amazon gibt. Bereits 2011 hatte das Portal über Lücken bei der Kennwortüberprüfung berichtet. Dabei hatte Amazon unter anderem Groß- und Kleinschreibung der Passwörter nicht beachtet.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%