Umfrage: Deutsche genervt von lauten Handy-Telefonaten

Umfrage: Deutsche genervt von lauten Handy-Telefonaten

Bild vergrößern

Telefonieren in der Öffentlichkeit kann andere nerven, wie eine Umfrage belegt

Die Deutschen sind genervt von lauten Handy-Telefonaten. 69 Prozent fühlen sich belästigt, wenn andere laut in der Öffentlichkeit telefonieren, wie eine gestern veröffentlichte Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom ergab.

Ein Drittel der Deutschen stört sich demnach häufig, ein weiteres Drittel stört sich manchmal an lauten Gesprächen in ihrer Umgebung. Nur 31 Prozent der Befragten haben damit kein Problem. Auch das laute Klingeln von Mobiltelefonen sorgt für Unmut: 63 Prozent gaben an, sich manchmal oder häufig durch Handyklingeln in der Öffentlichkeit belästigt zu fühlen. Die öffentliche Nutzung von Laptops stört dagegen kaum jemanden: 81 Prozent haben nichts dagegen - vorausgesetzt, es geht nicht um besonders laute Anwendungen wie das Abspielen von DVDs.

Unterm Strich wird der Siegeszug der Handys sehr positiv beurteilt: 64 Prozent der deutschen Nutzer finden, dass sich das Handy überwiegend positiv auf ihren Alltag ausgewirkt hat. Ein Drittel der befragten Handynutzer (34 Prozent) sieht für sich gleichermaßen Vor- und Nachteile, und lediglich bei zwei Prozent der Handybesitzer hat das Gerät ein schlechtes Image. Die ARIS-Umfrageforschung befragte 1001 deutschsprachige Personen im Alter von 14 Jahren und darüber.

Anzeige

Bitkom-Präsident August-Wilhelm Scheer sagte zu den Ergebnissen: „Das Handy hat sich rasant durchgesetzt. Aber viele Mitbürger haben noch nicht gelernt, es rücksichtsvoll und der jeweiligen Situation angemessen einzusetzen.“

Keiner muss mehr schreien

Er wies darauf hin, dass heute dank immer besserer Übertragungs- und Sprachqualität niemand mehr schreien müsse, um von seinem Gesprächspartner verstanden zu werden. Auch sei es längst nicht mehr nötig, den Klingelton ständig eingestellt zu lassen. Die Signale ließen sich an unterschiedliche Situationen anpassen. „In Besprechungen genügt es zum Beispiel, wenn das Gerät bei neuen Anrufen oder Kurzmitteilungen blinkt. Die meisten Geräte böten auch einen Vibrationsalarm oder langsam ansteigende Klingeltöne.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%