Valley Talk: Deutschland verliert den Anschluss

ThemaIT

kolumneValley Talk: Deutschland verliert den Anschluss

Bild vergrößern

Einsamer Stern am deutschen Technologie-Himmel - Deutsche IT-Unternehmen verlieren durch High-Tech-Konzerne des Silicon Valley immer mehr an Boden

Kolumne von Matthias Hohensee

Die Krise in Europa wird die Vormachtstellung des US-Technologiesektors noch verstärken.

Deutschland ist derzeit nicht nur in Europa der Prügelknabe. Auch in den USA dienen Merkels Sparappelle als Ausrede, um von der eigenen lahmenden Konjunktur und hohen Arbeitslosigkeit abzulenken. Ganz zu schweigen von der Verschuldung, die im Schnitt sogar höher ist als die auf dem alten Kontinent. Deutscher Konsum und Kredite für den Rest Europas sollen auch in den USA die Wende bringen.

Einer der größten Profiteure wären die High-Tech-Konzerne des Silicon Valley. Denn die dortigen Internet-, Computer-und Softwareunternehmen haben ihre Exporte nach Europa in der Vergangenheit stark ausgebaut. Bei Internet-Unternehmen liegt das auch daran, dass ihnen andere, wachstumsstärkere Märkte wie China versperrt oder die Zugangsbarrieren zu hoch sind.

Anzeige

Und so machen beispielsweise Amazon und Ebay mittlerweile 35 bis 40 Prozent ihres Umsatzes in Europa, etwa 15 Prozent stammen allein aus Deutschland. Noch liegt Großbritannien knapp vorn, doch bei den britischen Konsumenten ist nicht mehr viel Steigerung zu erwarten. Auch bei Google wird Deutschland wahrscheinlich in diesem Jahr Großbritannien als umsatzstärksten Auslandsmarkt ablösen und etwa elf Prozent des weltweiten Umsatzes beisteuern. Schließlich laufen über 90 Prozent aller Suchanfragen in Deutschland über Googles Maschinen.

Glänzend verdient in Europa

Auch Microsoft, Hewlett-Packard, Oracle, Cisco und Intel haben jahrelang nicht nur glänzende Geschäfte in Deutschland gemacht. Sie haben auch ihren Umsatz in Osteuropa wesentlich ausgebaut; vor allem durch den Verkauf von Technik an den öffentlichen Sektor – und in vielen Fällen finanziert durch EU-Fördergelder.

Das Problem ist, dass es abgesehen von SAP in der Informationstechnologie keine deutschen Spieler von Weltrang mehr gibt. Ebay, Amazon und Google haben kaum nennenswerte Konkurrenten auf dem europäischen Kontinent. Und nach dem Niedergang der VZ-Netzwerke hat Facebook auch auf dem Zukunftsmarkt personalisierte Werbung in Deutschland freie Hand. Die Dominanz amerikanischer High-Tech-Unternehmen wird sich also noch verstärken.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%