Valley Talk: Warum das Silicon Valley nicht als Jobmotor taugt

Valley Talk: Warum das Silicon Valley nicht als Jobmotor taugt

Bild vergrößern

Der CEO von Facebook Mark Zuckerberg feiert sich und sein Unternehmen - er lebt den amerikanischen Traum im Silicon Valley.

von Matthias Hohensee

In Kaliforniens Boom-Region suchen die Wahlkämpfer nach Lösungen gegen Amerikas Job-Krise. Was sie dort finden, wird ihnen nicht gefallen.

Mit dem Motto „It’s the economy, stupid“ zog der bis dahin relativ unbekannte Gouverneur Bill Clinton 1992 ins Weiße Haus ein. Auch im gerade anrollenden Präsidentschaftswahlkampf, bei dem Amtsinhaber Barack Obama höchstwahrscheinlich gegen den Ex-Unternehmer Mitt Romney antreten wird, geht es vor allem um Wirtschaftsfragen. Wo werden die Jobs herkommen, um die hohe Arbeitslosigkeit von derzeit 8,3 Prozent spürbar zu senken? Auf der Suche nach Antworten wird die Präsidentschaftswahlkarawane in den nächsten Monaten auch durch das Silicon Valley ziehen. Allerdings wird sie hier eher unbequeme Wahrheiten finden.

Mini-Boom im Silicon Valley

Anzeige

Zwar gilt das High-Tech-Tal als die Innovationslokomotive der USA. Schließlich scheint hier der amerikanische Traum noch intakt. Hier, wo ein Studienabbrecher wie Mark Zuckerberg mit Facebook in nur ein paar Jahren einen neuen Internet-Giganten aus den Boden stampfen und damit zu einem der reichsten Männer der Welt aufsteigen kann. Tatsächlich findet dank des Booms von Online-Werbung und Datensammelei derzeit ein Mini-Boom im Silicon Valley statt. Doch davon profitiert vor allem eine kleine Riege von gut ausgebildeten Internet-Experten, die sich Google, Facebook, Twitter, Zynga, Apple und Oracle untereinander mit saftigen Prämien und Gehaltsaufschlägen abjagen.

Nur Brosamen für Amerika

Das Silicon Valley könnte sich so als herbe Enttäuschung für die Wahlkämpfer erweisen. Dann nämlich, wenn der Rest Amerikas realisiert, dass für ihn nur Brosamen übrig bleiben. Etwa in Form von mächtigen Datenzentren, die in strukturschwachen Gebieten mit Fördermitteln errichtet werden, aber nur wenige Jobs mit sich bringen, weil sie großteils automatisiert sind.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%