Innovationspreis: Die Jury

Bild vergrößern

Die Jury des Deutschen Innovationspreises 2012

Die Jury des Deutschen Innovationspreises setzt sich zusammen aus hochrangigen Experten aus Forschung und Wirtschaft.

Preiswürdig oder nicht? Damit aus den zahlreichen hoch qualifizierten nur die besten Bewerbungen ins Finale kommen, prüft sie ein erlesener Kreis aus Experten. Peter Fritz, Vizepräsident für Forschung und Innovation des Karlsruher Instituts für Technologie, berät die Jury wissenschaftlich.

Roland Tichy (1), Vorsitzender der Jury und Chefredakteur der WirtschaftsWoche

Anzeige

Dietmar Fink (2), Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Andreas Schmitz (3), Präsident des Bundesverbands deutscher Banken

Gerd Binnig (4), Nobelpreisträger für Physik

Matthias Kleiner (5), Präsident Deutsche Forschungsgemeinschaft

Günther Schuh (6), Prorektor, RWTH Aachen

Hubertus Christ (7), ehemaliger Vorsitzender, Deutscher Verband Technisch-Wissenschaftlicher Vereine

Frank Riemensberger (8), Geschäftsführer, Accenture

Hans-Peter Villis (9), Vorsitzender des Vorstands, EnBW

Klaus Engel (10), Vorstandschef, Evonik in Essen

Cornelia Rudloff-Schäffer (11), Präsidentin des Deutschen Patent- und Markenamtes

Manfred Wittgenstein (12), Vorsitzender des Vorstands, Wittenstein AG

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%