Interaktive Infografik: Diese 1420 Satelliten kreisen über unseren Köpfen

Interaktive Infografik: Diese 1420 Satelliten kreisen über unseren Köpfen

Bild vergrößern

Die Computergrafik zeigt mehrere Satelliten des europäischen Navigationssystems Galileo, die auf eine mittlere Erdumlaufbahn in 23.260 Kilometer Höhe gebracht wurden.

von Andreas Menn

Sie haben jedes Detail auf der Erde ständig im Blick: Satelliten, die das Wetter, die Meere und unsere Städte überwachen. Aber wissen umgekehrt auch Sie, was dort im Orbit alles kreist und wo das Satellitenfernsehen herkommt? Unsere interaktive Infografik verrät es Ihnen!

Schauen Sie heute Nacht, wenn es nicht bewölkt ist, in den Himmel. Warten Sie ein paar Minuten. Sie werden Sterne sehen, immer mehr davon. Und plötzlich einen, der sich gleichförmig über den Himmel bewegt.

Das ist keine Sternschnuppe – sondern ein Satellit, der hunderte, vielleicht tausende Kilometer über der Erde kreist. Und während Sie den Punkt sehen, schwebt er vielleicht gerade schon über Süditalien.

Anzeige

Satelliten sind eine faszinierende Erfindung: Tag ein, Tag aus kreisen sie um die Erde, acht Kilometer pro Sekunde schnell. Sie überqueren Länder binnen Minuten, umkreisen den Planeten in gut eineinhalb Stunden. Und auf ihrer Reise erleben sie die abenteuerlichsten Dinge: Vulkanausbrüche, Waldbrände, Sturmfluten, Orkane. Ihre Bilder zeugen von der Verwandlung des Planeten: Städte, die über Jahre wachsen wie ein Hefeteig; Gletscher, die schmelzen wie ein Vanilleeis im Sommer; Tagebaue, die sich immer tiefer in den Boden fressen.

Satelliten können heute Objekte wahrnehmen, die so groß sind wie ein Kanaldeckel. Sie überwachen die Bewegungen aller 150.000 Schiffe auf den Weltmeeren. Sie funken Internet rund um den Planeten, bis zum Nordpol, in DSL-Tempo. Und es werden immer mehr: Sind heute noch 1420 aktive Satelliten im All, sollen in den nächsten zehn Jahren 9000 hinzukommen.

Interaktive Infografik

Aber wissen Sie, was dort oben über unseren Köpfen kreist? Unsere interaktive Infografik zeigt es Ihnen! Klicken Sie sich durch unsere geführte Tour durch den Erdorbit – und erkunden Sie dann selbst das faszinierende Reich der Hightech-Schwärme im Weltall. Klicken Sie dazu auf die bunten Kreise – jeder davon zeigt einen der aktiven oder geplanten Satelliten.

Im Navigationsmenü können Sie Ihre Auswahl verfeinern – und etwa nach den Satelliten suchen, die Ihnen Fernsehen liefern (Anbieter: SES, Eutelsat oder Turksat suchen).



Klicken Sie hier für eine größere Ansicht



Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%