Lebensmittel: Die größten Ernährungsmythen

11 Kommentare zu Lebensmittel: Die größten Ernährungsmythen

  • Guten Morgen, Sie haben mit der Dokumentation Ernährungsmythen bestärkt. vielleicht besteht Interesse an folgende Aussagen/Erfahrungen.
    Gekochte Kartoffeln erzeugen genau wie gekochte Karotten, Milch und Zucker viel Schleim im Körper, der im Endstadium sich als Tumor zeigen kann, wenn er verhärtet. Auf dem Weg dorthin gibt es viele Erkältungen und Ablagerungen in den Organen und Gelenken. Kuhmilch hat in dem industriellen Zustand, in dem wir es geniessen, keinerlei Nährwert. Calcium wird durch das vorhandene Phosphor in der Milch selber wieder verbraucht und Calcium wird aus den Knochen dazu gelöst, Effekt, Milch raubt Calcium. Joghurt, Kefir, Quark und Butter haben durch die Fermentierung/Bearbeitung andere Qualitäten, aber nicht alles ist immer für jeden gut. Künstliche Vitamine/Nahrungsergänzungsmittel kristallisieren im Körper, bedeutet, sie lagern sich ab, alternativ in Dosen sind natürliche Vitamine. Es nützt nichts, gute oder auch schlechte Vitamine in sich reinzuschütten, da Stoffwechselprobleme eine Aufnahme verhindern. Wenn z.B. der Intrinsicfaktor im Magen/Darm gestört ist, kann Vitamin B12 nicht aufgenommen werden.Frische Nahrung ist IMMER das beste, damit meine ich nicht Rohkost, sondern aus frischen Lebensmitteln frisch zubereitetes Essen. Ganz ehrlich liebt niemand Cateringessen, welches mehrfach augewärmt ist, frisches Essen hat mehr Leben (Licht), daß brauchen wir. Vielleicht können Sie wirklich interessante Ernährungsecke aufbauen, Sie wissen wahrscheinlich, daß im Rahmen von Abmachungen zwischen Hitler und gewissen Industriezweigen die Ernährung als Teil der Medizin dem Medizinstudium entzogen wurde. Unsere Ärzte haben kaum Ahnung von Ernährung, nicht einmal für sich selber.
    Natürlich leben Sie von der Industrie, die bei Ihnen Werbung unterbringt und können nicht wirklich kritisch sein.
    Alles Gute, ich wünsche Ihnen einen schönen Tag
    Cornelia Kern

  • "Ihre "Mythen" können natürlich nur so gut sein wie Ihr Wissen. Das führt leider zu sehr vielen falschen Aussagen."

    Sie sollten ihren eigene Aussage beherzigen...

  • Das beste und gesündeste ist immer noch ein 1,6kg Haxe im Brauhaus, begleitet von 15 Kölsch.
    Das weckt die Lebensgeister, stärkt das Immunsystem und macht auch intelligent.

Alle Kommentare lesen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%