Mitte Dezember : China will mit „Jadehase“ erstmals auf dem Mond landen

ThemaRaumfahrt

Mitte Dezember : China will mit „Jadehase“ erstmals auf dem Mond landen

Die Volksrepublik China will Mitte Dezember erstmals mit einem Mondfahrzeug auf dem Erdtrabanten landen. "Jadehase" soll drei Monate lang den Mond erkunden.

Der Vizekommandeur des Mondprogramms, Li Benzheng, teilte nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua am Dienstag in Peking mit, dass das „Jadehase“ (Yutu) genannte Fahrzeug drei Monate lang den Mond erkunden soll. Das goldfarbene Fahrzeug mit sechs großen Rädern und den Solarflügeln soll mit bis zu 200 Metern pro Stunde über den Mond rollen. Außerdem kann es wohl Steigungen von bis zu 30 Prozent bewältigen. Es wurde in einer Online-Umfrage nach dem Lieblingstier der chinesischen Mondgöttin „Chang'e“ benannt, die bereits der chinesischen Mondsonde ihren Namen geliehen hat.

weitere Artikel

Das Raumschiff „Chang'e 3“ soll Anfang Dezember zu dem unbemannten Mondflug starten. Ein genaues Datum wurde nicht genannt. In der darauffolgenden, letzten Phase des bis 2017 laufenden dreistufigen Mondprogramms soll ein chinesisches Raumschiff mit Gesteinsproben vom Mond auch wieder zur Erde zurückkehren. Die Mondflüge sind Teil eines ehrgeizigen chinesischen Raumfahrtprogramms, das neben dem Bau einer Raumstation bis 2020 auch den Aufbau eines eigenen weltumspannenden Navigationssystems vorsieht.

Anzeige
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%